fairschreiben

Die Wahrheit des Wortes

fairschreiben header image 4

Jahresrückblick 2016 Teil 5 Gesellschaft

4. Januar 2017

Ermöglicht durch: Ihr Name / Firmenname. Die Zielgerade bei den Jahresrückblicken 2016 ist nun auch schon wieder erreicht. Gestern erschien der vierte Teil und dort ging es um die Wirtschaft in der zweiten Jahreshälfte. Zum Ende 2016 gab es bereits die Fakten aus der Wirtschaft in der ersten Jahreshälfte. Vorher erschienen die beiden Teile für […]

[mehr →]

Kategorie: Ein Kommentar zur Woche · Europa · Gesellschaft · Jahresrückblick 2016 · Kultur · Medien · Politik · Rückblicke · Sport · Technik · Umwelt · Wirtschaft

Die Flüchtlinge und das Billiglohnland Deutschland

22. November 2016

Ermöglicht durch: Ihr Name / Firmenname. Im Moment wird in den systemtreuen Medien an der Geburt eines neuen, großen Feindbildes gearbeitet und es ist der zukünftige US-Präsident Donald Trump, was soweit auch nicht verwundert, denn er stellt sich in vielen Bereichen gegen das vorherrschende System der westlichen Welt. So hat er nicht nur dem internationalen […]

[mehr →]

Kategorie: Ein Kommentar zur Woche · Europa · Gesellschaft · Medien · Politik · Technik · Wirtschaft

Als die Christen in Sachsen einfielen

31. Mai 2016

Ermöglicht durch: Ihr Name / Firmenname. Die Überschrift klingt erst einmal ziemlich historisch, ob man den 100. Deutschen Katholikentag in der sächsischen Metropole Leipzig, welcher am Wochenende zu Ende ging, tatsächlich so bezeichnen kann, soll allerdings erst einmal offen bleiben. Die Entwicklungen, welche man aktuell im Bereich Religion erleben kann oder sollte man nicht besser […]

[mehr →]

Kategorie: Ein Kommentar zur Woche · Gesellschaft · Kultur · Medien · Politik · Wirtschaft

Europäische Union 2.0 – Eine Frage der nationalen Sicherheit

25. Februar 2016

Ermöglicht durch: Ihr Name / Firmenname. Am 23. Juni 2016 wird in Großbritannien über den Verbleib in der Europäischen Union (EU) abgestimmt und noch ist das Ergebnis offen mit einer Tendenz zum Austritt. Wohlgemerkt geht es dann schon um die neue EU, denn seitdem vergangenen Wochenende gibt es die EU 2.0 und die Folgen dessen […]

[mehr →]

→ 5 KommentareKategorie: Ein Kommentar zur Woche · Europa · Gesellschaft · Medien · Politik · Wirtschaft

Neues aus dem Ministerium für Zwangsarbeit

24. Mai 2012

Das Bundesministerium für Arbeit und Soziales unter Führung der Bundesministerin Ursula von der Leyen (CDU) verdient immer mehr den kurzen aber viel treffenderen Titel Ministerium für Zwangsarbeit. Freie Berufswahl, faire Bezahlung und ähnliches werden in Deutschland immer mehr abgeschafft, dafür vermitteln Jobcenter immer häufiger in die Armut und sind somit ein wichtiger Teil in diesem […]

[mehr →]

Kategorie: Ein Kommentar zur Woche · Gesellschaft · Politik · Wirtschaft

Probleme als Lösungsansatz

20. April 2011

Es wird immer schwerer politische Erfolge in Deutschland aufzuzeigen, was natürlich nicht an der Politik liegt, sondern an den Mehrheiten, die mit dem, was die Regierenden beschließen, einfach nicht klar kommen. Gerade erst hat man das Thema E10-Kraftstoff in den Medien schön weit nach hinten geschoben, obwohl es mehr und mehr zu einer Dauerblamage wird, […]

[mehr →]

→ 1 KommentarKategorie: Europa · Gesellschaft · Medien · Politik · Wirtschaft

So vergiftet ist Deutschland

11. Januar 2011

Es war direkt zum Jahreswechsel schon klar, dass einen der Dioxinskandal noch eine ganze Weile begleiten würde. Salamitaktik war schon immer das, was die etablierten Massenmedien in Kooperation mit der Wirtschaft und der Politik in diesem Land perfekt beherrschen, eigentlich nur noch überboten von der Perfektion des Bagatellisierens. Man redet es jetzt auch schon mehr […]

[mehr →]

→ 1 KommentarKategorie: Gesellschaft · Medien · Politik · Umwelt · Wirtschaft

Geht von der aktuellen Verschuldung eine wirkliche Gefahr aus?

8. März 2010

Von unserem Gastautor Martin Glogger Grundsätzlich sind Staatschulden (in erträglichem Maß) ja nicht gleich ein Problem. Auch China, Indien und andere ostasiatische Länder haben Staatsschulden, aber dass sind aufwärts strebende Völker, die nachweislich dabei sind ihren Wohlstand aufzubauen. Wir (Deutschland und im Grunde alle westlichen Industrieländer) dagegen sind abwärts strebende Völker, die ihren Wohlstand immer […]

[mehr →]

Kategorie: Europa · Gesellschaft · Politik · Wirtschaft

Gewalt ist eine Lösung

15. September 2008

Die Welt verändert sich jeden Tag, dass war schon immer so und wird wohl auch immer so bleiben. Manchmal bekommt man das Gefühl, dass sich die Geschwindigkeit der Veränderung erhöht und gerade in der heutigen Zeit, ist dies wohl mehr als nur ein einfaches Gefühl. Auch in Deutschland nehmen die Veränderungen täglich ihren Lauf. Die […]

[mehr →]

Kategorie: Europa · Gesellschaft · Politik · Wirtschaft