fairschreiben

Die Wahrheit des Wortes

fairschreiben header image 4

In Georgien hat der Westen versagt

27. August 2008

Pünktlich zur Eröffnungsfeier der Olympischen Spiele 2008 in Peking, überfiel Russland das Nachbarland Georgien. Dies ist nun fast genau drei Wochen her. Die Welt scheint entsetzt zu sein. Aber ist sie das wirklich? Der russische Präsident Dimitri Medwedew ist gestern dem vom russischen Parlament empfohlenen Schritt nachgekommen und hat Südossetien, wie auch Aprasien als unabhängig […]

[mehr →]

→ 2 KommentareKategorie: Europa · Politik · Wirtschaft

Was will uns Russland und die NATO sagen?

21. August 2008

Gebetsmühlenartig bekräftigen alle am Kaukasuskonflikt beteiligten Seiten vor allem, dass es keinen neuen Kalten Krieg geben darf. Aber Russland hat der norwegischen Botschaft in Moskau mitgeteilt, dass man die Beziehungen zur NATO auf Eis legt. Die NATO verkündete zuvor, dass es, bis zum vollständigen Rückzug der russischen Armee aus Georgien, keine weiteren Konsultationen mit Russland […]

[mehr →]

→ 1 KommentarKategorie: Europa · Politik

Frieden im Kaukasus?

13. August 2008

Georgien und Russland steuern nach gut einer Woche Krieg scheinbar auf den Frieden zu. Dies würde allerdings voraussetzen, dass der Konflikt in der Region gelöst wird und leider muss man festhalten, dass dies wohl nicht er Fall sein wird. Südossetien, wie auch Aprasien waren weit über ein Jahrzehnt vor Kriegsausbruch Krisenregionen, dieser Zustand wird nun […]

[mehr →]

Kategorie: Europa · Politik · Wirtschaft

Die Medienschlacht am Kaukasus

12. August 2008

Die Ereignisse am Kaukasus, gerade auch in den Kriegsgebieten von Südossetien und Aprasien, scheinen sich zu überschlagen. Es ist alles da, was die globale Nachrichtenwelt haben will. Flüchtlingstracks, zerbombte Krankenhäuser und unzählige Verletzte und Tote. Letztendlich muss man sich als erstes aber ein Mal die Frage stellen, warum die Nachrichtenwelt so etwas überhaupt braucht? Die […]

[mehr →]

Kategorie: Europa · Gesellschaft · Medien · Politik · Sport

Die Feier von Peking und der Krieg im Kaukasus

11. August 2008

Am vergangenen Freitag haben Milliarden von Menschen gebannt beobachten können, wie sich das neue China der Weltöffentlichkeit präsentierte. Über die kleineren Mängel, die eine solche Mammutveranstaltung mit zehntausenden von Protagonisten mit sich bringt, wurde dezent hinweg gesehen. Auch klare politische Zeichen, bei den so oft als absolut politikfrei deklarierten Spielen, wie zum Beispiel das Taiwan […]

[mehr →]

Kategorie: Europa · Free Tibet · Politik · Sport