fairschreiben

Die Wahrheit des Wortes

fairschreiben header image 4

Zeit für offenen Widerstand?

15. Januar 2018

Ermöglicht durch: Ihr Name / Firmenname. Es gibt Fakten im Leben, die kann man sich in seinen wildesten Träumen nicht vorstellen, dazu zählt, was sich letzte Woche im politischen Berlin abspielte. Die Show, welche man im vergangenen Jahr Wahlkampf nannte und was von Bundeskanzlerin Angela Merkel (CDU) so interessant genannt wurde, war nichts anderes, als […]

[mehr →]

→ 2 KommentareKategorie: Ein Kommentar zur Woche · Europa · Gesellschaft · Medien · Politik · Wirtschaft

Niemand hat die Absicht im politischen Berlin noch ernstgenommen zu werden

23. Dezember 2013

Ermöglicht durch: Ihr Name / Firmenname. Man kann nur hoffen, dass die Überschrift zutreffend ist, denn sollte dem nicht so sein, bräuchte man dort wohl eine ganze Menge Ärzte. Die Neuauflage der Großen Koalition, von der die etablierten Massenmedien, und hier vor allem das deutsche Staatsfernsehen, gerade auch im Vorfeld der Bundestagswahl so berichteten, als […]

[mehr →]

Kategorie: Ein Kommentar zur Woche · Europa · Gesellschaft · Kultur · Medien · Neues aus Österreich · Politik · Technik · Umwelt · Wirtschaft

Deutschland nur noch ein amerikanischer Bundesstaat?

8. November 2013

Ermöglicht durch: Ihr Name / Firmenname. Da stehen Teile des Staatsfernsehens endlich auch einmal vor Gericht, da verkündet der Regierungssprecher Steffen Seibert, der selbst vorher noch fürs Staatsfernsehen tätig war, wie wichtig die Beziehung zu den USA sei. Seine Worte könnte man wohl auch so interpretieren, als sei die Bundesrepublik Deutschland von den USA übernommen […]

[mehr →]

→ 1 KommentarKategorie: Ein Kommentar zur Woche · Europa · Gesellschaft · Medien · Politik · Wirtschaft

FAIRwählt – Kein Anschluss bei den Verantwortlichen

18. September 2013

Ermöglicht durch: hÜlsberg-Die Sache mit dem Ü! Am Sonntag ist es soweit und das Volk hat das Wort. Man setzt alles daran, dass die kommende Bundesregierung eine möglichst hohe Zustimmung im Volk hat und versucht so, möglichst viele Menschen zu mobilisieren, die sich an diesem weiteren Akt der Scheindemokratisierung beteiligen. Schaut man sich die Inszenierung, […]

[mehr →]

Kategorie: Ein Kommentar zur Woche · Gesellschaft · Medien · Politik · Wirtschaft

Die großen Heuchler Teil 3 – Sportliche Heuchelei

10. Februar 2012

Diese mehrteilige Reihe über die großen Heuchler in Deutschland, begann mit einem Bericht über die etablierten Massenmedien und setzte sich dann im zweiten Teil mit den vermeintlichen Wirtschaftsexperten aber auch mit der Wirtschaft ganz allgemein auseinander. Nun geht es in diesem dritten Teil darum, wie es auf dem Gebiet der Heuchelei im Bereich des Sports […]

[mehr →]

→ 1 KommentarKategorie: Ein Kommentar zur Woche · Europa · Gesellschaft · Sport · Wirtschaft

Robert Enke – Auch nach zwei Jahren nicht vergessen

10. November 2011

Am heutigen Tag genau vor zwei Jahren geschah es und der damalige Keeper von Hannover 96, Robert Enke, beendete sein junges Leben in dem er sich vor einen Zug warf. Heute, zwei Jahre später, ist nicht viel von all dem geblieben, was man damals hörte, vor allem nicht bei den Verantwortlichen aus dem Fußball. Der […]

[mehr →]

→ 3 KommentareKategorie: Ein Kommentar zur Woche · Europa · Free Tibet · Gesellschaft · Wirtschaft

Im Netz gefangen

7. Oktober 2011

Man lebt in einer Zeit der stetigen Veränderung, was natürlich die Frage aufwirft, ob sich das Leben ganz allgemein in eine bessere Richtung entwickelt, als dies zum Beispiel in der Vergangenheit der Fall war? Diese Frage wird man wohl so einfach nicht beantworten können, da die angesprochenen Veränderungen einen Prozess ohne konkreten Beginn und ohne […]

[mehr →]

Kategorie: Ein Kommentar zur Woche · Gesellschaft · Medien · Politik · Technik · Wirtschaft

Ablehnung des Papstes von Madrid bis Berlin?

9. September 2011

In gut zwei Wochen besucht Papst Benedikt XVI. seine alte Heimat und tourt durch Deutschland. Man wird sehen, ob ihm hier die gleichen Wellen der Ablehnung entgegenschlagen, wie noch zuletzt in Madrid, wo er bei sehr vielen Menschen nicht willkommen war. Ein Grund hierfür sind die wahnsinnigen Kosten, die solche Besuche natürlich verursachen und man […]

[mehr →]

→ 1 KommentarKategorie: Ein Kommentar zur Woche · Europa · Gesellschaft · Kultur · Politik · Wirtschaft

Der Telefondschungel

24. August 2011

Manch einer mag sich noch erinnern, es gab eine Zeit, die ein bis zwei gefühlte Ewigkeiten her ist, da gab es noch Telefone mit Wählscheiben und genau eine Bezugsquelle für Geräte und Anschluss. Man brauchte sich nur überlegen, ob man einen Anschluss haben wollte oder nicht, alle anderen Fragen stellten sich gar nicht. Zeiten ändern […]

[mehr →]

Kategorie: Gesellschaft · Medien · Technik · Wirtschaft

Wie die GEZ merkwürdige Realitäten finanziert

13. April 2011

In den etablierten Massenmedien wird oft darüber berichtet, wie undemokratisch es in den verschiedensten Staaten dieser Welt zu geht. Ganz vorne dabei ist gerne China aber aktuell auch immer wieder Staaten, wie Zum Beispiel die Elfenbeinküste oder auch Libyen. Hierbei spielt das Thema Staatsfernsehen auch oftmals eine nicht unerhebliche Rolle. Aber wie sieht es eigentlich […]

[mehr →]

→ 1 KommentarKategorie: Ein Kommentar zur Woche · Gesellschaft · Medien · Politik · Umwelt · Wirtschaft