fairschreiben

Die Wahrheit des Wortes

fairschreiben header image 4

Die großen Heuchler Teil 2 – Die Wirtschaft und ihre Experten

31. Januar 2012

Ging es im ersten Teil, dieses Mehrteilers über die großen Heuchler in Deutschland, um die etablierten Massenmedien, soll es diesem Teil um die vermeintlichen Wirtschaftsexperten aber auch um die Wirtschaft ganz allgemein gehen. Es gibt nur wenige Bereiche, wo die getätigten Aussagen immer wieder so massiv von der Realität abweichen, wie hier im Bereich der […]

[mehr →]

Kategorie: Europa · Gesellschaft · Wirtschaft

Deutschland 2011 – Das große Fest

3. März 2011

11.11 Uhr ist es soweit und in weiten Teilen Deutschlands beginnt wieder das jecke bzw. närrische Treiben. Der Frohsinn kennt keine Grenze mehr, was ganz am Rande auch für den Konsum von Alkohol, Drogen und Sex gilt. Das ist Leben. Das ist ein Fest. Deutschland feiert Karneval. Brauchtum und Sinn des Ganzen rücken dabei Jahr […]

[mehr →]

Kategorie: Ein Kommentar zur Woche · Gesellschaft · Kultur · Medien · Politik · Wirtschaft

Arbeit muss sich lohnen

4. August 2010

Es gibt eine Sache die hat man in Deutschland wirklich fast völlig aus den Augen verloren und zwar der Fakt, dass sich Arbeit auch finanziell lohnen muss. Wenn man sich die aktuelle Diskussion um die Erhöhung der Hartz-IV-Sätze anschaut, kann einem schon einmal anders werden, denn hier zeigt sich das Problem am aller deutlichsten. All […]

[mehr →]

Kategorie: Gesellschaft · Medien · Politik · Wirtschaft

Die zahlende Seite

3. August 2010

Schon oft genug wurde die Rettung von Karstadt vermeldet und die Angestellten werden sich gefreut haben. Aktuell zeigt sich, dass auch die letzte Rettung wieder zu früh vermeldet wurde, denn bislang scheint noch nichts wirklich gerettet zu sein, so ist nun sogar schon wieder die Rede von neuen Bietern und die neuste Frist ist der […]

[mehr →]

Kategorie: Gesellschaft · Medien · Politik · Wirtschaft

Geht von der aktuellen Verschuldung eine wirkliche Gefahr aus?

8. März 2010

Von unserem Gastautor Martin Glogger Grundsätzlich sind Staatschulden (in erträglichem Maß) ja nicht gleich ein Problem. Auch China, Indien und andere ostasiatische Länder haben Staatsschulden, aber dass sind aufwärts strebende Völker, die nachweislich dabei sind ihren Wohlstand aufzubauen. Wir (Deutschland und im Grunde alle westlichen Industrieländer) dagegen sind abwärts strebende Völker, die ihren Wohlstand immer […]

[mehr →]

Kategorie: Europa · Gesellschaft · Politik · Wirtschaft

Jetzt spricht man in der EU von Krieg

5. März 2010

Neben dem einfach nicht enden wollenden Vertrauensverlust in die Kirchen und hier natürlich speziell in die katholische Kirche, gibt es noch einen weiteren Dauerbrenner in den aktuellen Nachrichten und das ist Griechenland. Wir beteiligen uns mit Sicherheit nicht an der Hetze gegen Griechenland, die man teilweise diese Woche in den Medien finden konnte, denn es […]

[mehr →]

→ 1 KommentarKategorie: Europa · Gesellschaft · Medien · Politik · Wirtschaft

Die Medien und die Freiheit

21. Juli 2009

Man kennt das Thema Pressefreiheit und man verweist hier immer wieder gerne auf Länder, wie zum Beispiel China aber auch auf gewisse Staaten in der arabischen Welt, wo die Zustände im Verhältnis zur westlichen Welt unannehmbar sind. Dies ist soweit auch erst einmal korrekt. Allerdings bedeutet dies nicht, dass man den Mediensektor in der westlichen […]

[mehr →]

Kategorie: Gesellschaft · Medien · Neues aus Österreich · Politik · Wirtschaft

Arcandor ganz persönlich

9. Juni 2009

Es ist schon ziemlich hart in einer Gesellschaft zu leben, in der es scheinbar nur noch Opfer gibt. Da waren die, schon fast vergessenen, Mitarbeiter von Nokia in Bochum, die ihre Arbeitsplätze verloren haben. Da waren die ganzen Arbeitsplätze bei Opel, um die es lange Zeit schlecht aussah, die dann aber glücklicherweise, wie durch Zufall, […]

[mehr →]

Kategorie: Gesellschaft · Medien · Politik · Wirtschaft

Abschied von dieser Welt

14. Mai 2009

Anfang der letzten Woche veröffentlichte die Bundesregierung den aktuellen Drogen-und Suchtbericht 2009 und dieser zeigt vor allem eines auf, sich ins Koma zu saufen wird unter Kindern und Jugendlichen immer mehr zur Mode. Erstaunlicherweise scheint es noch immer viele Menschen zu geben, die dieser Trend überrascht, dabei müsste mittlerweile jedem klar sein, wo in vielen […]

[mehr →]

Kategorie: Gesellschaft · Politik · Wirtschaft

Das Ende des Vollzeit-Jobs ist absehbar

14. April 2009

Das sagt heute der Wirtschaftspsychologe Othmar Hill zum Kurier. Und er nennt drei Faktoren, welche dieses Ende ausgelöst haben: die Globalisierung, das Internet und der Werteverfall. “Jeder schaut selbst, wie er durchkommt.” Die Krise wird vermutlich diese drei Faktoren noch verstärken. Und mit den Worten von ATTAC gesprochen, nimmt die Gefahr der Entsolidarisierung jetzt zu. […]

[mehr →]

Kategorie: Ein Kommentar zur Woche · Europa · Gesellschaft · Medien · Neues aus Österreich · Politik · Umwelt · Wirtschaft