fairschreiben

Die Wahrheit des Wortes

fairschreiben header image 4

Der interessante Bundestagswahlkampf der Rautenkönigin

31. August 2017

Ermöglicht durch: Ihr Name / Firmenname. Am Dienstag stand wieder das sommerliche Treffen von Bundeskanzlerin Angela Merkel (CDU) und den meist doch eher systemtreuen Medienvertretern in Berlin an. Tatsächlich meinte die Rautenkönigin anmerken zu müssen, dass sie den Wahlkampf interessant finden würde. Ein weiterer Beweis völliger Realitätsferne, wie man es von ihr gewohnt ist. Nun […]

[mehr →]

Kategorie: Ein Kommentar zur Woche · Gesellschaft · Medien · Politik · Wirtschaft

Das Zitat der Woche 29 2017

22. Juli 2017

Ermöglicht durch: Ihr Name / Firmenname. Man fragte sich auch in dieser Woche immer wieder, was eigentlich noch alles geschehen muss, bis die Protagonisten des gescheiterten Systems endlich ihre Fehler einsehen und abdanken. Es müssen auch immer mehr vermeintliche Tatsachen suggeriert werden, welche es so gar nicht gibt, um dieses System künstlich am Leben zu […]

[mehr →]

Kategorie: Das Zitat der Woche 2017 · Ein Kommentar zur Woche · Europa · Gesellschaft · Kultur · Medien · Politik · Wirtschaft · Zitate

Das Zitat der Woche 14 2017

8. April 2017

Ermöglicht durch: Ihr Name / Firmenname. Das erste Quartal 2017 ging gerade erst zu Ende und schon kann man wieder festhalten, dass national, wie auch international die Eskalation weiter zu nimmt. Deshalb bleiben der Umbau zum Billiglohnland und der Demokratieabbau in Deutschland genauso ein Thema, wie eine weitere Verschärfung im großen Religionskrieg. Pünktlich zum 1. […]

[mehr →]

Kategorie: Das Zitat der Woche 2017 · Ein Kommentar zur Woche · Europa · Gesellschaft · Kultur · Medien · Politik · Wirtschaft · Zitate

Flüchtlinge als Einzelfälle

18. Oktober 2016

Ermöglicht durch: Ihr Name / Firmenname. Erst am gestrigen Abend konnte man in der ARD wieder eine ganz große Show in Sachen vermeintlicher Terrorgefahr erleben, deren Ergebnisse später dann im Namen der Mediendemokratie vermutlich auch noch als Fakten verkauft werden sollen. Diese große Show in Sachen Suggestion wird hier aber noch gesondert behandelt. Um Terrorangst […]

[mehr →]

Kategorie: Ein Kommentar zur Woche · Gesellschaft · Medien · Politik · Sport

Der BREXIT und die Fahrradkette

21. Juni 2016

Ermöglicht durch: Ihr Name / Firmenname. Die Abstimmung der Briten über einen Austritt aus der Europäischen Union (EU) steht kurz bevor und sie wurde zuletzt erst von einem tragischen Mord überschattet. Eine weitere Schwierigkeit ist, dass vor allem die Argumente der EU-Befürworter ein massives Problem haben. Was die EU alles Schlechtes brachte, ist ein Fakt, […]

[mehr →]

→ 1 KommentarKategorie: Ein Kommentar zur Woche · Europa · Gesellschaft · Medien · Politik · Wirtschaft

Die neue Demokratiefreiheit

8. Oktober 2014

Ermöglicht durch: Ihr Name / Firmenname. In Deutschland gönnt man sich mehr und mehr ein ganz neues Stück Freiheit, die Freiheit von der Demokratie. Das Schlimme daran ist, dass der immer weiter um sich greifende Demokratieabbau am Ende des Tages auch immer mehr die Freiheit ganz allgemein kosten wird und dies scheinen viele Menschen zu […]

[mehr →]

→ 1 KommentarKategorie: Ein Kommentar zur Woche · Gesellschaft · Medien · Politik · Wirtschaft

So sehen die scheindemokratischen Fakten in Europa aus

1. Juli 2014

Ermöglicht durch: Ihr Name / Firmenname. Mit dem vergangenen Wochenende ist die Fußballweltmeisterschaft in Brasilien in die nächste Runde gestartet und seitdem geht es nun im KO-System weiter. KO-System ist auch ein gutes Stichwort, im übertragenden Sinn, wenn man von der Europäischen Union (EU) und dem was man dort Politik nennt, spricht. Hier hat man […]

[mehr →]

→ 1 KommentarKategorie: Ein Kommentar zur Woche · Europa · Gesellschaft · Medien · Politik

20 Jahre Mauerfall und die Zukunft

10. November 2009

Monatelang wurde Deutschland eingestimmt, die Medien haben alles gegeben und am gestrigen Tag war es dann so weit, Deutschland feierte den 20. Jahrestag des Mauerfalls. 20 Jahre ist es nun schon her, dass durch die friedlichen Proteste in Ostdeutschland, die innerdeutsche Grenze zum Einsturz gebracht wurde. Wie ist dieser, vor allem auch sehr emotionale Akt […]

[mehr →]

Kategorie: Ein Kommentar zur Woche · Europa · Gesellschaft · Medien · Politik · Sport · Wirtschaft

Alabama bis Winnenden-Hatte Gott Urlaub?

12. März 2009

Wenn man sich die letzten Tage und Stunden anschaut, stellt sich schon die Frage nach Gott. Es stellt sich die Frage danach, warum Gott solche Tragödien, wie die des Amoklaufs von Geneva in Alabama, aber natürlich auch die schreckliche Bluttat von Winnenden in Baden-Württemberg zulässt? Außer diesen religiösen oder je nach Betrachtungsweise auch philosophischen Fragen, […]

[mehr →]

→ 1 KommentarKategorie: Gesellschaft · Politik