fairschreiben

Die Wahrheit des Wortes

fairschreiben header image 4

Die Zahlen zu den Bundestagswahlen 2017

25. September 2017

Ermöglicht durch: Ihr Name / Firmenname. Am gestrigen Tage war es soweit und aus deutscher Sicht stand einer der ganz großen Höhepunkte des Superwahljahres 2017 an. Natürlich wusste man vorher, dass sich die Überraschungen bei dieser Bundestagswahl in klaren Grenzen halten sollten, war die Planänderung doch zuletzt deutlich zu erkennen. In diesem Zusammenhang muss man […]

[mehr →]

Kategorie: Ein Kommentar zur Woche · Gesellschaft · Medien · Politik

Jetzt aber bitte nicht so überrascht

2. Oktober 2013

Ermöglicht durch: Ihr Name / Firmenname. Es ist richtig, es ging diesmal etwas schneller, bis die Parteienlandschaft deutlich machte, dass die meisten Dinge, die vor den Bundestagswahlen in den schönsten Formaten in den etablierten Massenmedien präsentiert wurden, nur Schall und Rauch waren. Dies zeigt aber wieder nur den Grad der Entdemokratisierung an, denn es wurde […]

[mehr →]

→ 1 KommentarKategorie: Ein Kommentar zur Woche · Europa · Gesellschaft · Medien · Politik · Umwelt · Wirtschaft

Wie es jetzt auch noch die SPD zerlegt

30. September 2013

Ermöglicht durch: hÜlsberg-Die Sache mit dem Ü! Und die nächsten, vermeintlichen Überraschungen in der machtinstallierenden Phase gehen natürlich auch eine Woche nach der Bundestagswahl munter weiter. Kanzlerkandidat Peer Steinbrück (SPD) hat sich direkt, so gut wie ganz, vom politischen Acker gemacht und sein Vorgänger Frank-Walter Steinmeier (SPD) steht nun ebenfalls unter Beschuss. Es geht einmal […]

[mehr →]

Kategorie: Ein Kommentar zur Woche · Europa · Gesellschaft · Medien · Politik · Wirtschaft

Bundestagswahl und Homophobie – Die christliche Falle

27. September 2013

Ermöglicht durch: hÜlsberg-Die Sache mit dem Ü! Man konnte in dieser Woche schon einige Facetten des Wahlmarathons erkennen, was natürlich bei einer solchen Anhäufung von Wahlen nicht überraschend ist, vor allem auch nicht, wenn eine Bundestagswahl darunter ist. Immer wieder wurde aufgezeigt, dass gerade auch die Wahl im Bund zu einer weiteren Entdemokratisierung im Land […]

[mehr →]

Kategorie: Ein Kommentar zur Woche · Gesellschaft · Kultur · Medien · Wirtschaft

Wahlbetrug bei der Bundestagswahl 2013?

26. September 2013

Ermöglicht durch: hÜlsberg-Die Sache mit dem Ü! Schon bei der Bundestagswahl 2009 gab es einen großen Knacks in Sachen Demokratie, der weit weg von jeglicher Verschwörungstheorie lag, wurde er doch offiziell von der OECD benannt. Die Folgen konnte man in diesem Jahr gut erkennen und dies gilt auch für die Berichterstattung in den etablierten Massenmedien […]

[mehr →]

Kategorie: Ein Kommentar zur Woche · Gesellschaft · Medien · Politik · Umwelt · Wirtschaft

Die Kanzlerin und ihr Informationsmonopol

24. September 2013

Ermöglicht durch: hÜlsberg-Die Sache mit dem Ü! Was soll man zum Ergebnis der Bundestagswahl 2013 nun sagen? Es gibt klare Gewinner, wie natürlich auch klare Verlierer aber dies stand schon vor der Wahl fest, denn Überraschungen blieben aus. Die Demontage der FDP hat das Ziel erreicht und sie ist nach 64 Jahren, also seit der […]

[mehr →]

→ 7 KommentareKategorie: Ein Kommentar zur Woche · Europa · Gesellschaft · Medien · Politik · Umwelt · Wirtschaft

Die Zahlen zu den Bundestagswahlen 2013

23. September 2013

Ermöglicht durch: hÜlsberg-Die Sache mit dem Ü! Das vermeintliche Highlight des Superwahljahres wurde mit den Bundestagswahlen am gestrigen Sonntag erreicht. Es zeichnete sich schon in Bayern ab, wie gut der Einfluss der Massenmedien und natürlich auch des Staatsfernsehens, welches von Bundeskanzlerin Angela Merkel (CDU) am Wahlabend ein Informationsmonopol zugesprochen bekam, für das System funktioniert hat. […]

[mehr →]

→ 1 KommentarKategorie: Ein Kommentar zur Woche · Europa · Gesellschaft · Medien · Politik · Umwelt · Wirtschaft

Wähler sind systemtreu

20. September 2013

Ermöglicht durch: hÜlsberg-Die Sache mit dem Ü! Es ist interessant zu sehen, wo die Schwerpunkte bei der Bundestagswahl 2013 liegen. Man hat schnell mitbekommen, dass es kaum um Inhalte geht und die bekannten Inhalte rechtfertigen es kaum, davon zu sprechen, die Wahl zu haben, sind sie doch bis auf minimale Nuancen bei den etablierten Parteien […]

[mehr →]

→ 2 KommentareKategorie: Ein Kommentar zur Woche · Gesellschaft · Medien · Politik · Wirtschaft

Warum man nach der Bayernwahl der Politik den Stinkefinger zeigen sollte

17. September 2013

Ermöglicht durch: hÜlsberg-Die Sache mit dem Ü! Mit den Wahlen in Bayern ist die erste von drei interessanten Wahlen nun gelaufen und gleichzeitig verkündeten die etablierten Massenmedien und hier vor allem das Staatsfernsehen, dass nun endlich die heiße Phase des Wahlkampfs begonnen hätte. Dies passte sehr gut zu einem Sonntag bei den Öffentlich-Rechtlichen, laufen dort […]

[mehr →]

Kategorie: Ein Kommentar zur Woche · Gesellschaft · Medien · Politik · Umwelt · Wirtschaft

Die Piraten sind los

20. September 2011

Eigentlich sollte man in Berlin davon ausgehen, dass die Bären los sind. Seit Sonntag ist es aber eher so, dass die Piraten los sind, denn die Piratenpartei ist der große Gewinner der Wahl des Abgeordnetenhauses in der Hauptstadt. Es war die letzte Wahl diese Wahljahres 2011, welches so viele meinten zum Superwahljahr erklären zu müssen, […]

[mehr →]

Kategorie: Ein Kommentar zur Woche · Gesellschaft · Medien · Politik · Umwelt · Wirtschaft