fairschreiben

Die Wahrheit des Wortes

fairschreiben header image 4

Jahresrückblick 2017 Teil 2 Politik

20. Dezember 2017

Ermöglicht durch: Ihr Name / Firmenname. Gestern starteten die Jahresrückblicke 2017 mit den Highlights aus der Politik im ersten Halbjahr. Schon in diesen ersten sechs Monaten zeichnete sich ab, was in der zweiten Jahreshälfte so richtig zum Tragen kommen sollte. Das Ende der Europäischen Union (EU) sollte da nur ein Thema sein, was auch Deutschland […]

[mehr →]

Kategorie: Ein Kommentar zur Woche · Europa · Gesellschaft · Jahresrückblick 2017 · Kultur · Medien · Neues aus Österreich · Politik · Rückblicke · Sport · Technik · Umwelt · Wirtschaft

Der interessante Bundestagswahlkampf der Rautenkönigin

31. August 2017

Ermöglicht durch: Ihr Name / Firmenname. Am Dienstag stand wieder das sommerliche Treffen von Bundeskanzlerin Angela Merkel (CDU) und den meist doch eher systemtreuen Medienvertretern in Berlin an. Tatsächlich meinte die Rautenkönigin anmerken zu müssen, dass sie den Wahlkampf interessant finden würde. Ein weiterer Beweis völliger Realitätsferne, wie man es von ihr gewohnt ist. Nun […]

[mehr →]

Kategorie: Ein Kommentar zur Woche · Gesellschaft · Medien · Politik · Wirtschaft

Schloss Elmau Bilanz Teil 2 – Eine Gemeinschaft falscher Werte

9. Juni 2015

Ermöglicht durch: Ihr Name / Firmenname. Am gestrigen Tag ging der G7-Gipfel auf Schloss Elmau zu Ende und in diesem Zusammenhang sprach man in der dazugehörigen Propaganda auch immer wieder gerne von der Wertegemeinschaft. Was natürlich nicht hinterfragt wurde, war, welche Werte dort eigentlich tatsächlich vertreten wurden. Die abschließende Pressekonferenz von Bundeskanzlerin Angela Merkel (CDU) […]

[mehr →]

→ 1 KommentarKategorie: Ein Kommentar zur Woche · Europa · Gesellschaft · Medien · Politik · Wirtschaft

Schloss Elmau Bilanz Teil 1 – Das Riesenrad

8. Juni 2015

Ermöglicht durch:Ihr Name / Firmenname. Heute endet der G7-Gipfel auf Schloss Elmau, eine Veranstaltung, die niemand der für Frieden, Freiheit und Demokratie ist, wirklich braucht. Es war ein informelles Treffen derer, die verantwortlich für die Massenausbeutung, die Kriegstreibereien und vieles mehr, was man der westlichen Welt anlasten muss, sind. Längst muss man im Einflussbereich dieses […]

[mehr →]

Kategorie: Ein Kommentar zur Woche · Europa · Gesellschaft · Kultur · Medien · Politik · Wirtschaft

Amy Winehouse – 27 Jahre und chancenlos?

26. Juli 2011

Sechs lange Stunden lag die Soulsängerin Amy Winehouse wohl tot in ihrem Bett, bevor sie am Nachmittag von einem ihrer Leibwächter leblos aufgefunden wurde. Amy Winehouse wurde nur 27 Jahre alt. Allerdings muss man auch einräumen, dass ihr Tod die wenigsten Menschen wirklich überraschte, denn so genial die Sängerin auch war, so krass war auch […]

[mehr →]

→ 4 KommentareKategorie: Ein Kommentar zur Woche · Europa · Gesellschaft · Kultur

Die NATO Nordkorea und der Weltführer Obama

6. April 2009

Es ist die Zeit der großen Gipfel, Treffen und Tagungen. Es ist die Zeit der großen PR-Tour des 44. amerikanischen Präsidenten Barack Obama durch Europa. Kurz gesagt, es ist Zeit um Weltgeschichte zu schreiben. Letzte Woche trafen sich die mächtigsten Frauen und Männer der Welt in London zum G20-Gipfel und beschlossen vor allem Billionenausgaben von […]

[mehr →]

Kategorie: Europa · Gesellschaft · Medien · Politik · Technik · Wirtschaft

Beginnt nun der Krieg zwischen Israel und dem Iran?

8. Januar 2009

Seitdem heutigen Morgen gibt es ganz offensichtlich eine zweite Front in Israel. Beschränkten sich die kriegerischen Auseinandersetzungen im Nahen Osten in den letzten Wochen auf den Gazastreifen, scheint nun der Funke übergesprungen zu sein. Denn die Hisbollah-Miliz begann nun auch Israel mit Raketen anzugreifen, als Folge dessen feuerte die israelische Armee auf die Stellungen der […]

[mehr →]

Kategorie: Gesellschaft · Politik · Wirtschaft

Videokameras gegen Zivilcourage

24. Juni 2008

Am gestrigen Tag begann vor dem Münchener Landgericht das Verfahren gegen den Griechen Spyridon L. (18) und den Türken Serkan A. (21). Diese beiden mutmaßlichen Täter hatten am 20.12.2007 in der Münchener U-Bahnstation Arabellapark solange auf den Rentner Bruno N. (76) eingeschlagen und eingetreten, bis dieser fast an den Folgen der Angriffe verstarb. Selbst als […]

[mehr →]

→ 1 KommentarKategorie: Gesellschaft · Medien · Politik