fairschreiben

Die Wahrheit des Wortes

fairschreiben header image 4

Wenn eine Lüge zu einem zunehmenden Problem wird

7. November 2017

Ermöglicht durch: Ihr Name / Firmenname. Am Wochenende beginnt der Karneval, dies bedeutet vor allem wieder im Rheinland eine ganze Menge Party. In diesem Jahr wird es wohl noch ein wenig extremer, denn der 11.11. fällt auf einen Samstag. Man darf nun schon wieder davon ausgehen, dass es die gewohnten Schlagzeilen geben wird, wie man […]

[mehr →]

Kategorie: Ein Kommentar zur Woche · Gesellschaft · Kultur · Medien · Politik

München – Die Panikmacher

23. Juli 2016

Ermöglicht durch: Ihr Name / Firmenname. Gestern am späten Nachmittag machten erste Berichte die Runde, dass es Schüsse im Olympia Einkaufszentrum (OEZ) im Münchener Stadtteil Moosach gab. Ganz schnell sollte es so aussehen, als wäre die Lage völlig eskaliert. Hier spielten verschiedene Medien aber später auch Politiker eine wichtige Rolle. Am Ende schaffte es eine […]

[mehr →]

Kategorie: Ein Kommentar zur Woche · Europa · Gesellschaft · Kultur · Medien · Politik

Wieder blutige Sommerspiele

30. Juli 2012

Am letzten Freitag war es soweit und die 30. Olympischen Spiele begannen offiziell. Die Olympischen Sommerspiele 2012, die nach 1908 und 1948 nun schon zum dritten Mal in London stattfinden, wurden durch den ersten britischen Sieger der Tour de France, Bradley Wiggins, sprichwörtlich eingeläutet, auch so eine mutige Entscheidung. Die Eröffnungsfeier an der alles, was […]

[mehr →]

→ 1 KommentarKategorie: Ein Kommentar zur Woche · Europa · Gesellschaft · Politik · Sport · Wirtschaft

Fußball plötzlich doch politisch?

22. Juni 2012

In ein paar Stunden ist es soweit und die deutsche Nationalmannschaft tritt bei der Euro 2012 in Polen und der Ukraine gegen Griechenland an. Dieses mit Spannung erwartete Viertelfinale in Danzig, ist aber nicht nur aus fußballerischer Sicht sehr interessant, ergeben doch Begriffe, wie eben Griechenland, Euro und Deutschland noch einen ganz anderen Sinn, weit […]

[mehr →]

→ 2 KommentareKategorie: Europa · Gesellschaft · Medien · Politik · Sport · Wirtschaft

Kirchenverbot sollte diskutiert werden

20. Dezember 2011

Man sollte den Tag nicht vor dem Abend loben. Eigentlich sollte man so etwas wissen aber trotzdem kann es schon einmal passieren, dass man es dann doch tut. Eigentlich war davon auszugehen, dass im Kontext der katholischen Kirche in diesem Jahre alles gesagt worden sei. Am letzten Freitag sollte sich dann in einer ebenso schockierenden, […]

[mehr →]

→ 6 KommentareKategorie: Ein Kommentar zur Woche · Gesellschaft · Kultur · Politik

Ich kauf mir Europa

27. Oktober 2011

Nachdem es hier und da den Anschein hat, dass die Bundesrepublik Deutschland sich damals schon die DDR eingekauft hatte, was die Gesamtdeutschen bis zum heutigen Tage mit dem Solidaritätszuschlag abzahlen dürfen, scheint es nun einen noch größeren Kaufrausch zu geben. Hat man gemerkt, dass die Pläne eines großen Deutschlands nicht funktioniert haben, scheint man es […]

[mehr →]

Kategorie: Ein Kommentar zur Woche · Europa · Gesellschaft · Politik · Wirtschaft

Die Maschinenwelt

23. September 2011

Dieser Artikel beschäftigt sich im Schwerpunkt mit Statisten, nicht mit irgendwelchen Statisten, sondern mit den wahrscheinlich bestbezahltesten der Welt. Es geht um die großen Börsenplätze von Frankfurt über London bis nach New York und Tokyo. Hier, wo das richtig große Rad gedreht wird. Es geht um die Plätze dieser Erde, von denen mittlerweile scheinbar mehr […]

[mehr →]

Kategorie: Ein Kommentar zur Woche · Gesellschaft · Medien · Politik · Technik · Wirtschaft

Die Piraten sind los

20. September 2011

Eigentlich sollte man in Berlin davon ausgehen, dass die Bären los sind. Seit Sonntag ist es aber eher so, dass die Piraten los sind, denn die Piratenpartei ist der große Gewinner der Wahl des Abgeordnetenhauses in der Hauptstadt. Es war die letzte Wahl diese Wahljahres 2011, welches so viele meinten zum Superwahljahr erklären zu müssen, […]

[mehr →]

Kategorie: Ein Kommentar zur Woche · Gesellschaft · Medien · Politik · Umwelt · Wirtschaft

Wahlen und Zahlen in der Hauptstadt 2011

19. September 2011

Nun ist auch das Wahljahr 2011, welches doch gerade auch von den etablierten Massenmedien so oft als Superwahljahr betitelte wurde, Geschichte. Den Abschluss gab es am gestrigen Sonntag in der Hauptstadt, denn in Berlin wurde unter anderem das Abgeordnetenhaus gewählt und auch hier blieben die wirklich großen Überraschungen aus. Was man an diesem Abend erleben […]

[mehr →]

Kategorie: Ein Kommentar zur Woche · Gesellschaft · Medien · Politik · Wirtschaft

Wie die GEZ merkwürdige Realitäten finanziert

13. April 2011

In den etablierten Massenmedien wird oft darüber berichtet, wie undemokratisch es in den verschiedensten Staaten dieser Welt zu geht. Ganz vorne dabei ist gerne China aber aktuell auch immer wieder Staaten, wie Zum Beispiel die Elfenbeinküste oder auch Libyen. Hierbei spielt das Thema Staatsfernsehen auch oftmals eine nicht unerhebliche Rolle. Aber wie sieht es eigentlich […]

[mehr →]

→ 1 KommentarKategorie: Ein Kommentar zur Woche · Gesellschaft · Medien · Politik · Umwelt · Wirtschaft