fairschreiben

Die Wahrheit des Wortes

fairschreiben header image 4

Das Zitat der Woche 28 2017

15. Juli 2017

Ermöglicht durch: Ihr Name / Firmenname. Eigentlich gab es in dieser Woche nur ziemlich genau ein Thema und dies war der gescheiterte G20-Gipfel in Hamburg und der spätere Umgang damit. So gab es zum Wochenauftakt erst einmal eine zweiteilige Chronologie dessen, was zu einer weiteren großen Veränderung in Deutschland führen sollte, die spätestens jetzt ihren […]

[mehr →]

→ 1 KommentarKategorie: Das Zitat der Woche 2017 · Ein Kommentar zur Woche · Gesellschaft · Medien · Politik · Wirtschaft · Zitate

G20 – Jetzt wird aufgeräumt

13. Juli 2017

Ermöglicht durch: Ihr Name / Firmenname. Langsam aber sicher wird deutlich, wo der Weg nach dem G20-Gipfel hinführen soll und dies lässt böse Vermutungen aufkommen. Sehr auffällig ist nicht nur die bekannte, einseitige Berichterstattung in den systemtreuen Medien, sondern auch der Mangel an flächendeckender und unabhängiger Aufarbeitung der Geschehnisse von Hamburg. Es scheint nun eine […]

[mehr →]

Kategorie: Ein Kommentar zur Woche · Gesellschaft · Kultur · Medien · Neues aus Österreich · Politik · Wirtschaft

G20 – Das mangelnde Interesse an der Hintergründen

12. Juli 2017

Ermöglicht durch: Ihr Name / Firmenname. Es ist erschreckend, welch falsches Bild in den letzten Tagen von den Dauermachthabern, ihren Steigbügelhaltern und Medienhelfern vom G20-Gipfel aufgebaut wurde, was sowohl für die Ergebnisse gilt, wie auch für die Proteste. Das alles entscheidende Thema, die Unzufriedenheit mit dem System, völlig unabhängig vom politischen Spektrum, wurde einfach komplett […]

[mehr →]

Kategorie: Ein Kommentar zur Woche · Gesellschaft · Medien · Neues aus Österreich · Politik · Wirtschaft

G20 – So blamierten die Dauermachthaber Deutschland

11. Juli 2017

Ermöglicht durch: Ihr Name / Firmenname. Tag 2 – G20 in Hamburg: Am zweiten und letzten Tag des G20-Treffens in Hamburg konnten die Gescheiterten natürlich keinen mehr vertrösten und mussten ihren Offenbarungseid ablegen. Spätestens jetzt war die Blamage perfekt. Das Pariser Weltklimaabkommen stirbt langsam immer weiter, Protektionismus bleibt, gerade auch für die USA, ganz oben […]

[mehr →]

→ 1 KommentarKategorie: Ein Kommentar zur Woche · Gesellschaft · Medien · Politik · Umwelt · Wirtschaft

G20 – Maschinenpistolen gegen Steinewerfer

10. Juli 2017

Ermöglicht durch: Ihr Name / Firmenname. Tag 1 – G20 in Hamburg: Gleich am ersten Tag des G20-Treffens in Hamburg sollte sich zeigen, warum all der Widerstand gerechtfertigt war. Schon am Vortag bei `Welcome to hell` hatten die Dauernachthaber gezeigt, dass sie nichts auslassen würden, um die Lage eskalieren zu lassen, ein Trend, welcher sich […]

[mehr →]

→ 1 KommentarKategorie: Ein Kommentar zur Woche · Gesellschaft · Medien · Neues aus Österreich · Politik · Wirtschaft

Das Zitat der Woche 27 2017

8. Juli 2017

Ermöglicht durch: Ihr Name / Firmenname. Nach der Beisetzung von Altkanzler Helmut Kohl in Speyer, was eher ein Fest der Gescheiterten war und die Mehrheit der Bürger weniger interessierte, stand die Union auch zum Wochenstart wieder im Rampenlicht. Es sollte eine Woche der Gescheiterten werden und in diesen Kontext passte dann auch das Unionswahlprogramm ganz […]

[mehr →]

Kategorie: Das Zitat der Woche 2017 · Ein Kommentar zur Woche · Europa · Gesellschaft · Kultur · Medien · Politik · Sport · Wirtschaft · Zitate

G20 – Niemand hat die Absicht …

7. Juli 2017

Ermöglicht durch: Ihr Name / Firmenname. Nun kann Bundeskanzlerin Angela Merkel (CDU) sich endgültig nicht mehr über ihre Kollegen aus der Türkei, Russland oder Ungarn beschweren. In ihrer Heimat gab es einst den Satz, dass niemand die Absicht hätte, eine Mauer zu bauen. Man weiß, wie die Geschichte endete. Niemand hatte wohl die Absicht, die […]

[mehr →]

→ 1 KommentarKategorie: Ein Kommentar zur Woche · Gesellschaft · Medien · Politik · Wirtschaft

G20 – Das Treffen der Antidemokraten

5. Juli 2017

Ermöglicht durch: Ihr Name / Firmenname. Ab dem morgigen Tage dürfte es in Hamburg höllisch heiß hergehen und dies ist kein Wunder. Sollte es tatsächlich zu der erwarteten Eskalation kommen, muss man sich auch an dieser Stelle genau überlegen, wer die Verantwortung für die zunehmende Radikalisierung des Widerstandes gegen die Dauermachtclique trägt und dies geht […]

[mehr →]

→ 1 KommentarKategorie: Ein Kommentar zur Woche · Europa · Gesellschaft · Kultur · Medien · Politik · Wirtschaft

Der Missbrauchsskandal rückt dem Papst immer näher

4. Juli 2017

Ermöglicht durch: Ihr Name / Firmenname. Man kann immerhin behaupten, dass man sich auf das Christentum verlassen kann. So überraschten die aktuellen Schlagzeilen in Sachen Kindesmissbrauchsskandal nicht wirklich, allerdings kommen die Einschläge im Vatikan Papst Franziskus nun doch sehr nahe. Es ist nun so, dass er eigentlich schon genug Probleme mit der fehlenden Distanzierung vom […]

[mehr →]

Kategorie: Ein Kommentar zur Woche · Gesellschaft · Kultur · Medien · Politik

Helmut Kohl und die deutsch-französischen Fragezeichen

3. Juli 2017

Ermöglicht durch: Ihr Name / Firmenname. Aktuell sind die Wochenenden sehr schlagzeilenträchtig, was am vergangenen Wochenende vor allem an den Trauerfeierlichkeiten für Altkanzler Helmut Kohl und dem Start der Tour de France in Düsseldorf lag. Beide Ereignisse, so unterschiedlich sie natürlich auch waren, untermauerten die aktuellen Tendenzen. Was den Abschied vom sechsten Bundeskanzler anging, waren […]

[mehr →]

Kategorie: Ein Kommentar zur Woche · Europa · Gesellschaft · Kultur · Medien · Politik · Sport