fairschreiben

Die Wahrheit des Wortes

fairschreiben header image 2

Europawahlen und Zahlen

8. Juni 2009

2009 ist in Deutschland und Europa ohne Frage ein Superwahljahr und dies liegt vor allem auch an den Europawahlen, die in der Europäischen Union (EU) von Donnerstag an bis zum gestrigen Abend in 27 Nationen stattfanden. Gut 375 Millionen Wahlbeteiligte waren dies Mal aufgerufen ihre Stimme abzugeben. Diesem Aufruf folgte allerdings auch zu dieser Europawahl wieder nur eine Minderheit von 43,3 Prozent in Deutschland bzw. 43,09 Prozent europaweit. Die Konservativen machten trotz Verlusten das Rennen, wobei man die Grünen, die Rechten aber vor allem auch die Gegner und Kritiker der EU, als die Wahlsieger ansehen muss. Die Sozialdemokraten waren in Deutschland, genau wie im Rest Europas, ein Mal mehr die großen Verlierer. Das Wahlergebnis zeigt von der Wahlbeteiligung bis zu den gerade genannten Gewinnern und Verlierern dieser Wahl, dass sich die EU massiv verändern muss, ansonsten setzt wohl mehr und mehr ein innerer Auflösungsprozess ein. Natürlich gibt es auch zu dieser Wahl, wie immer and dieser Stelle, die wichtigsten Zahlen.

Europapawahlergebnis 2009:

Konservative: 36,3 % und somit 267 Sitze

Sozialdemokraten: 21,6 % und somit 159 Sitze

Liberale: 11 % und somit 81 Sitze

Die Grünen: 6,9 % und somit 51 Sitze

Die Linke: 4,5 % und somit 33 Sitze

UEN: 4,8 % und somit 35 Sitze

IND: 2,7 % und somit 20 Sitze

Andere: 12,2 % und somit 90 Sitze

Wahlbeteiligung: 43,09 %

Europawahlergebnis 2009 für die BRD:

CDU: 30,7 % und somit 34 Sitze

CSU: 7,2 % und somit 8 Sitze

SPD: 20,8 % und somit 23 Sitze

FDP: 11 % und somit 12 Sitze

Die Grünen: 12,1 % und somit 14 Sitze

Die Linke: 7,5 % und somit 8 Sitze

Andere: 10,7 und keine Sitze

Wahlbeteiligung: 43,3 %

Bei diesen Zahlen handelt es sich um vorläufige amtliche Endergebnisse, diese beziehen sich auf die 736 zu vergebenden Sitze im Europaparlament, von denen 99 Sitze auf die Bundesrepublik Deutschland entfallen.

Freude teilen: Diese Icons verlinken auf Bookmark Dienste bei denen Nutzer neue Inhalte finden und mit anderen teilen können.
  • MisterWong
  • Y!GG
  • Webnews
  • Digg
  • email
  • Facebook
  • Fark
  • Google Bookmarks
  • Linkarena
  • LinkedIn
  • Twitter


Kategorie: Europa · Gesellschaft · Politik

Bis jetzt ohne Kommentar ↓

  • Bisher noch ohne Kommentar - Fang an und sag Deine Meinung

Schreib was dazu