fairschreiben

Die Wahrheit des Wortes

fairschreiben header image 2

Der Norden und der Osten – Die Wahlen und die Zahlen

28. September 2009

Der gestrige Wahltag stand natürlich ganz klar im Zeichen der Bundestagswahl aber es war nicht die einzige Wahl, die am gestrigen Tage anstand. In Schleswig-Holstein, wie auch in Brandenburg standen ebenfalls Wahlen an und zwar die Landtagswahlen. In Brandenburg wird Matthias Platzeck (SPD) weiter regieren können, ein Ergebnis welches nicht wirklich für Überraschungen sorgte. Ähnlich sieht es im Moment in Schleswig-Holstein aus, auch wenn es hier richtig knapp für Peter Harry Carstensen (CDU) werden dürfte und auch letzte Gewissheit wohl erst der Landeswahlausschuss geben wird. Wie auch im Bund, sieht aber auch hier alles nach einer Regierung, die von der Großen Koalition mit der SPD in eine Regierung mit der FDP übergeht, aus. In beiden Bundesländern war die Wahlbeteiligung im Verhältnis recht hoch, was allerdings schlicht und ergreifend damit zusammenhängt, dass diese Wahlen mit der Bundestagswahl auf einen Termin fielen. Durch die gerade genannten Ergebnisse haben die Unionsparteien und die Liberalen übrigens nicht nur eine neue Mehrheit im Bundestag und im Landtag von Schleswig-Holstein, sondern auch im Bundesrat. Hier nun aber erst einmal die Daten und Fakten zu diesen beiden Landtagswahlen im Detail.

Landtagswahl Schleswig-Holstein 2009:

CDU: 31,5 % und somit 34 Sitze

SPD: 25,4 % und somit 25 Sitze

FDP: 14,9 % und somit 15 Sitze

SSW: 4,3 % und somit 4 Sitze (hier entfällt die Fünf-Prozent-Hürde)

Die Grünen: 12,4 % und somit 12 Sitze

Die Linke: 6 % und somit 5 Sitze

Sonstige: 5,5 %

Wahlbeteiligung: 72,8 %

Landtagswahl Brandenburg 2009:

CDU: 19,8 % und somit 19 Sitze

SPD: 33 % und somit 31 Sitze

FDP: 7,2 % und somit 7 Sitze

Die Grünen: 5,6 % und somit 5 Sitze

Die Linke: 27,2 % und somit 26 Sitze

Sonstige: 7,2 %

Wahlbeteiligung: 67,5 %

Bei diesen Ergebnissen handelt es sich um die vorläufigen amtlichen Endergebnisse.

Freude teilen: Diese Icons verlinken auf Bookmark Dienste bei denen Nutzer neue Inhalte finden und mit anderen teilen können.
  • MisterWong
  • Y!GG
  • Webnews
  • Digg
  • email
  • Facebook
  • Fark
  • Google Bookmarks
  • Linkarena
  • LinkedIn
  • Twitter


Kategorie: Gesellschaft · Politik

Bis jetzt ohne Kommentar ↓

  • Bisher noch ohne Kommentar - Fang an und sag Deine Meinung

Schreib was dazu