fairschreiben

Die Wahrheit des Wortes

fairschreiben header image 2

Das Zitat der Woche 7 2009

13. Februar 2009

Es ist Freitag der 13. Dies sollte aber nun kein Grund für großartige Panik sein, denn die letzten Wochen bestanden ganz offensichtlich nur aus solchen Freitagen, die auf einen 13. fielen. Dieses Gefühl bekommt man zu mindestens, wenn man sich die Nachrichten zur Weltwirtschaftskrise, die natürlich auch diese Woche wieder ein Thema waren, anschaut. Der Führungswechsel im Bundeswirtschaftsministerium war aber auch ein interessantes Thema in dieser Woche. Außerdem gab es schon ein Mal einen Ausblick auf das, was uns wohl auch in diesem Jahr wieder der Straßenkarneval so bringen wird und einen Artikel der aufzeigt, wie eng doch gesellschaftliche Entwicklungen im Kontext zu technischen Errungenschaften stehen. Alles in allem gab es diese Woche von allem etwas aber das Zitat dieser Woche bezieht sich natürlich auf diesen besonderen Tag, wenn er denn besonders ist, denn letztendlich reden wir einfach nur von Aberglauben.

`Der Aberglaube ist ein Kind der Furcht, der Schwachheit und der Unwissenheit. `

Friedrich der Große (Preußischer König 1712-1786)

Freude teilen: Diese Icons verlinken auf Bookmark Dienste bei denen Nutzer neue Inhalte finden und mit anderen teilen können.
  • MisterWong
  • Y!GG
  • Webnews
  • Digg
  • email
  • Facebook
  • Fark
  • Google Bookmarks
  • Linkarena
  • LinkedIn
  • Twitter


Kategorie: Das Zitat der Woche 2009 · Europa · Gesellschaft · Neues aus Österreich · Politik · Wirtschaft

Bis jetzt ohne Kommentar ↓

  • Bisher noch ohne Kommentar - Fang an und sag Deine Meinung

Schreib was dazu