fairschreiben

Die Wahrheit des Wortes

fairschreiben header image 2

Das Zitat der Woche 51 2009

19. Dezember 2009

Nächste Woche startet hier wieder der Jahresrückblick und die Ereignisse dieser Woche boten schon gutes Potenzial in diesem Kontext. Alles begann mit den Gerüchten um das Comeback von Michael Schumacher vom letzten Wochenende, was ein gutes Spiegelbild dessen war, was sich der Zeit im Sport so alles tut. Sport war aber nicht nur wirtschaftlich gesehen ein großes Thema, sondern auch noch einmal im Zusammenhang mit dem tragischen Selbstmord von Robert Enke, denn es bewies sich diese Woche auch, dass gerade einige Sportjournalisten rein gar nichts verstanden haben und das ist sehr traurig und nicht gut für den Journalismus im Allgemeinen. Nach einem Wochenbeginn der doch massiv durch die Ereignisse im Sport geprägt war, ging es dann doch wieder wirtschaftspolitisch weiter und zwar mit den Taschenspielertricks unserer Regierung. Ein persönliches Highlight wurde in dieser Woche aber auch noch behandelt, denn fairschreiben.de wurde zwei Jahre alt. Der Wochenabschluss zeigte vom Klimagipfel in Kopenhagen bis zur Entscheidung im Bundesrat zum Wachstumsbeschleunigungsgesetz, warum es sich lohnt diese journalistische Internetplattform zu betreiben und ganz in diesem Sinne steht auch das Zitat dieser Woche.

`Nichts ist schwieriger und nichts erfordert mehr Charakter, als sich im offenen Gegensatz zu seiner Zeit zu befinden und laut zu sagen: Nein!`

Kurt Tucholsky (Deutscher Schriftsteller und Journalist 1890-1935)

Freude teilen: Diese Icons verlinken auf Bookmark Dienste bei denen Nutzer neue Inhalte finden und mit anderen teilen können.
  • MisterWong
  • Y!GG
  • Webnews
  • Digg
  • email
  • Facebook
  • Fark
  • Google Bookmarks
  • Linkarena
  • LinkedIn
  • Twitter


Kategorie: Das Zitat der Woche 2009 · Europa · Gesellschaft · Medien · Politik · Sport · Umwelt · Wirtschaft

Bis jetzt ohne Kommentar ↓

  • Bisher noch ohne Kommentar - Fang an und sag Deine Meinung

Schreib was dazu