fairschreiben

Die Wahrheit des Wortes

fairschreiben header image 2

Das Zitat der Woche 45 2010

13. November 2010

Es war eine Woche die von den großen gesellschaftlichen Themen bestimmt war. Eines dieser Themen ist die deutsche Atompolitik mit der es auch direkt losging, da das Wochenende von schweren Ausschreitungen im Zusammenhang mit dem Atommülltransport nach Gorleben geprägt war. Dann folgte ein Artikel in dem es darum ging, wie sich die Medien in Strafprozessen verhalten und was die Folgen sein können. Natürlich ging es dabei auch um den Fall Kachelmann. Die Wochenmitte stand dann ganz im Zeichen der Trauer, denn der erste Todestag des Keepers von Hannover 96, Robert Enke, stand an. Natürlich wurde hier auch hinterfragt, was sich in diesem Jahr im Sport verändert hat. Mit dem genauen Gegenteil ging es dann weiter, denn am folgenden Tag startete die neue Karnevalssaison und dies bedeutet auch wieder Exzesse auf den verschiedenen Ebenen. Die Woche klang dann noch einmal mit einer erfolgreichen aber doch auch irgendwie gescheiterten Sportlerin aus, es ging um Claudia Pechstein und die Vorstellung ihrer Autobiografie. Das Zitat der Woche war natürlich bei einer so gesellschaftlich geprägten Woche leicht gefunden.

`Eine selbstbewusste Gesellschaft kann viele Narren ertragen.`

John Steinbeck (Amerikanischer Schriftsteller, Lyriker und Nobelpreisträger 1902-1968)

Freude teilen: Diese Icons verlinken auf Bookmark Dienste bei denen Nutzer neue Inhalte finden und mit anderen teilen können.
  • MisterWong
  • Y!GG
  • Webnews
  • Digg
  • email
  • Facebook
  • Fark
  • Google Bookmarks
  • Linkarena
  • LinkedIn
  • Twitter


Kategorie: Das Zitat der Woche 2010 · Gesellschaft · Kultur · Medien · Politik · Sport · Technik · Umwelt · Wirtschaft · Zitate

Bis jetzt ohne Kommentar ↓

  • Bisher noch ohne Kommentar - Fang an und sag Deine Meinung

Schreib was dazu