fairschreiben

Die Wahrheit des Wortes

fairschreiben header image 2

Das Zitat der Woche 44 2010

6. November 2010

Die Nachrichten in dieser Woche waren auf der einen Seite doch sehr international geprägt und auf der anderen waren sie einmal wieder massiv vom Thema Terror gekennzeichnet. Diese verkürzte Woche begann mit einem Artikel über den Konsumterror, der Deutschland auch in diesem Jahr wieder zu Halloween einholte. Weiter ging es dann mit einem Artikel, in dem es um den Wechsel des ehemaligen hessischen Ministerpräsident Roland Koch zum zweitgrößten deutschen Baugiganten Bilfinger Berger ging. Es blieb noch etwas national, denn es ging damit weiter, wie sich der momentane Kollaps im Pflegebereich aktuell, aber vor allem auch in der Zukunft, für Deutschland auswirken wird. Zum Ende der Woche ging es dann, wie bereits in der Vorwoche, um den 44. Präsidenten der USA, Barack Obama. Es standen Kongresswahlen in den USA an. Diese boten keine großen Überraschungen, denn erwartungsgemäß wurde der als Messias gefeierte, für seine bisherigen leeren Worte abgestraft. Aber auch die Terrorangst von den USA bis nach Europa, war ein großes Thema in diesem Artikel. Bei soviel vermeintlichem Terror in dieser Woche, war ein passendes Zitat ziemlich schnell gefunden.

`Wir haben erkannt, der Terror kennt keine Grenzen. Aber man darf auch nicht in Panik verfallen.`

Horst Köhler (Ehemaliger deutscher Bundespräsident)

Freude teilen: Diese Icons verlinken auf Bookmark Dienste bei denen Nutzer neue Inhalte finden und mit anderen teilen können.
  • MisterWong
  • Y!GG
  • Webnews
  • Digg
  • email
  • Facebook
  • Fark
  • Google Bookmarks
  • Linkarena
  • LinkedIn
  • Twitter


Kategorie: Das Zitat der Woche 2010 · Europa · Gesellschaft · Medien · Politik · Technik · Wirtschaft · Zitate

Bis jetzt ohne Kommentar ↓

  • Bisher noch ohne Kommentar - Fang an und sag Deine Meinung

Schreib was dazu