fairschreiben

Die Wahrheit des Wortes

fairschreiben header image 2

Das Zitat der Woche 42 2009

17. Oktober 2009

Natürlich begann die Woche hier mit der Diskussion über die Vergabe des diesjährigen Friedensnobelpreises an den amerikanischen Friedensengel Barack Obama, der allein in den ersten neun Monaten seiner Amtszeit schon weit über 30.000 neue Soldaten nach Afghanistan geschickt hat. Aber natürlich waren auch in dieser Woche die Koalitionsverhandlungen in Berlin ein großes Thema auf dieser journalistischen Internetplattform. Politisch ging es auch zur Wochenmitte weiter, als es darum ging, wie gut die deutsche Politik auf die Schweinegrippe vorbereitet ist. Außerdem war auch in dieser Woche Thilo Sarrazin (SPD) von der Bundesbank noch einmal ein Thema. Den Wochenausklang übernahmen dann noch einmal die Koalitionsverhandlungen in Berlin, die immer mehr Fahrt aufnehmen und eine erste Überraschung mit sich brachten. Auch wenn diese Woche im Kontext der Nachrichtenlage sehr abwechslungsreich war, ist es uns natürlich gelungen das passende Zitat zu dieser Woche zu finden.

`Man vergisst vielleicht, wo man die Friedenspfeife vergraben hat. Aber man vergisst niemals, wo das Beil liegt.`

Mark Twain (Amerikanischer Schriftsteller und Abenteurer 1835-1910)

Freude teilen: Diese Icons verlinken auf Bookmark Dienste bei denen Nutzer neue Inhalte finden und mit anderen teilen können.
  • MisterWong
  • Y!GG
  • Webnews
  • Digg
  • email
  • Facebook
  • Fark
  • Google Bookmarks
  • Linkarena
  • LinkedIn
  • Twitter


Kategorie: Das Zitat der Woche 2009 · Europa · Gesellschaft · Politik · Wirtschaft

Bis jetzt ohne Kommentar ↓

  • Bisher noch ohne Kommentar - Fang an und sag Deine Meinung

Schreib was dazu