fairschreiben

Die Wahrheit des Wortes

fairschreiben header image 2

Das Zitat der Woche 35 2010

4. September 2010

Diese Woche begann mit viel Kreativität und zwar vor allem mit der Frage danach, wer eigentlich Kreativität braucht? Ein anderes großes Thema, welches uns in dieser Woche schwer bewegte, waren die Hetzereien von Thilo Sarrazin (SPD), die man in Deutschland eigentlich für unmöglich gehalten hätte. Aber auch der Aufschwung und seine Folgen im negativen Sinne, waren ein Thema in dieser Woche, womit der Übergang zur Macht der Bürger fast fließend war. Diese Woche, die doch eher wie eine im Spätherbst anmutete, endete dann mit der Aufarbeitung einer Tragödie, die uns auch schon seit einige Wochen verfolgt. So ging es hier am gestrigen Tag noch einmal um die Katastrophe, die sich vor etwas mehr als einem Monat während der Loveparade in Duisburg ereignete, denn sie war Thema im Innenausschuss des Landes Nordrhein-Westfalen in Düsseldorf. Wie man gut erkennen kann, war es eine doch sehr abwechslungsreiche Woche, was es natürlich wieder einmal einfach machte ein passendes Zitat zu finden.

`Man ist in Deutschland allzu bereit, sich offenkundig zum Bösen zu bekennen, so lange es so aussieht, als wollte diesem die Geschichte recht geben.`

Thomas Mann ( Deutscher Schriftsteller und Nobelpreisträger 1875-1955)

Freude teilen: Diese Icons verlinken auf Bookmark Dienste bei denen Nutzer neue Inhalte finden und mit anderen teilen können.
  • MisterWong
  • Y!GG
  • Webnews
  • Digg
  • email
  • Facebook
  • Fark
  • Google Bookmarks
  • Linkarena
  • LinkedIn
  • Twitter


Kategorie: Das Zitat der Woche 2010 · Gesellschaft · Kultur · Politik · Wirtschaft · Zitate

Bis jetzt ohne Kommentar ↓

  • Bisher noch ohne Kommentar - Fang an und sag Deine Meinung

Schreib was dazu