fairschreiben

Die Wahrheit des Wortes

fairschreiben header image 2

Das Zitat der Woche 32 2009

8. August 2009

Die Woche begann mit dem langsam in Fahrt kommenden Wahlkampf in Deutschland und dem Deutschlandplan von Kanzlerkandidat Frank-Walter Steinmeier (SPD), der diesen in der Alten Stadthalle in Berlin vorstellte. Mit der Auslieferung der Schlüsselfigur im CDU-Spendenskandal, dem Waffenlobbyisten Karlheinz Schreiber und weiteren Details zum Deutschlandplan, blieb es auch eine eher politisch geprägte Woche. Dies zeigte sich dann auch mit der Präsentation des neuen Films von Hape Kerkeling alias Horst Schlämmer, was aber eher bewies, wie man es nicht machen sollte. Zum Ende der Woche hin zeigte sich aber auch wieder, dass zwei Bereiche noch lange die Schlagzeilen beherrschen werden, die Weltwirtschaftskrise, aber ebenso auch die Schweinegrippe. Das die Kirchen zum Ende der Woche auch noch einmal ein Thema wurden, rundete diese Woche doch sehr ab und erleichterte auch die Auswahl des Zitates ungemein.

`Wenn man so sieht, was der liebe Gott auf der Erde alles zulässt, hat man das Gefühl, dass er immer noch experimentiert.`

Sir Peter Alexander Baron von Ustinov (Britischer Schauspieler und Kosmopolit 1921-2004)

Freude teilen: Diese Icons verlinken auf Bookmark Dienste bei denen Nutzer neue Inhalte finden und mit anderen teilen können.
  • MisterWong
  • Y!GG
  • Webnews
  • Digg
  • email
  • Facebook
  • Fark
  • Google Bookmarks
  • Linkarena
  • LinkedIn
  • Twitter


Kategorie: Das Zitat der Woche 2009 · Gesellschaft · Kultur · Medien · Politik · Wirtschaft

Bis jetzt ohne Kommentar ↓

  • Bisher noch ohne Kommentar - Fang an und sag Deine Meinung

Schreib was dazu