fairschreiben

Die Wahrheit des Wortes

fairschreiben header image 2

Das Zitat der Woche 29 2009

18. Juli 2009

Diese Woche war wieder sehr massiv von den Auswüchsen der Weltwirtschaftskrise geprägt, was sich direkt zu Wochenbeginn schon mit der Initiative einiger deutscher Unternehmen zeigte, die mit Desertec fast eine halbe Billionen Euro, im wahrsten Sinne des Wortes, in den Sand setzen wollen. Die Auswirkungen der Krise auf die Gesellschaft wurden in dieser Woche aber ebenso deutlich, wie die Tatsache, dass sich die Mächtigen der Wirtschaft, wie zum Beispiel Goldman Sachs, kaum durch diese beirren lassen. Natürlich war aber auch der Skandal um den HSH Nordbank-Chef Prof. Dr. Dirk Jens Nonnenmacher ein Thema, wie auch spannende Fragen zum Thema Lobbyarbeit oder wenn Harry Potter die Nachrichten verzaubert. In einer solch wirtschaftlich geprägten Woche, war es natürlich auch ein Leichtes ein passendes Zitat zu finden.

`Wie kann man in einem Atemzug den Weltkapitalismus für tot erklären, sich von der Leiche helfen lassen und dann noch sagen, es sei zu wenig.`

Anthony Eden (Britischer Politiker und Earl of Avon 1897-1977)

Freude teilen: Diese Icons verlinken auf Bookmark Dienste bei denen Nutzer neue Inhalte finden und mit anderen teilen können.
  • MisterWong
  • Y!GG
  • Webnews
  • Digg
  • email
  • Facebook
  • Fark
  • Google Bookmarks
  • Linkarena
  • LinkedIn
  • Twitter


Kategorie: Das Zitat der Woche 2009 · Europa · Gesellschaft · Kultur · Medien · Politik · Technik · Umwelt · Wirtschaft

Bis jetzt ohne Kommentar ↓

  • Bisher noch ohne Kommentar - Fang an und sag Deine Meinung

Schreib was dazu