fairschreiben

Die Wahrheit des Wortes

fairschreiben header image 2

Das Zitat der Woche 22 2011

4. Juni 2011

Diese, durch den Feiertag etwas verkürzte Woche, begann mit einem Artikel zum ersten Jahrestag des Rücktritts des damaligen Bundespräsidenten Horst Köhler und der Frage, wie das Amt durch seinen Nachfolger, Christian Wulff, bis jetzt geführt wurde? Dann ging es auch gleich schon mit der ganz großen Politik weiter und es wurde die Frage behandelt, was der Westen eigentlich wirklich in der arabischen Welt möchte? Auch zur Wochenmitte ergaben sich weitere Fragen, denn es sollte um das Urteil im Fall Jörg Kachelmann gehen, welches ebenfalls in dieser Woche vor dem Landgericht in Mannheim gefällt wurde und hier kam es zu einem Freispruch, da die Beweise gegen den Wetterfrosch nicht für eine Verurteilung ausreichten. In dubio pro reo. Spielten in diesem Fall die Medien natürlich auch eine große Rolle, verhält es sich beim letzten Thema der Woche ähnlich, denn zum Wochenabschluss ging es um den EHEC-Erreger und die Frage danach, wieso eine solche Panik betrieben wird? Betrachtet man dieses Thema einmal aus einem Blickwinkel, abweichend dem der etablierten Massenmedien, kommt man auch hier zu ganz neuen Erkenntnissen. Bei einer solch komplexen Nachrichtenlage, stellte es sich allerdings trotzdem nicht all zu schwer dar ein passendes Zitat zu finden.

`Wir müssen unbedingt Raum für Zweifel lassen, sonst gibt es keinen Fortschritt, kein Dazulernen. Man kann nichts Neues herausfinden, wenn man nicht vorher eine Frage stellt. Und um zu fragen, bedarf es des Zweifelns.`

Richard P. Feyman (Amerikanischer Physiker und Nobelpreisträger 1918-1988)

Freude teilen: Diese Icons verlinken auf Bookmark Dienste bei denen Nutzer neue Inhalte finden und mit anderen teilen können.
  • MisterWong
  • Y!GG
  • Webnews
  • Digg
  • email
  • Facebook
  • Fark
  • Google Bookmarks
  • Linkarena
  • LinkedIn
  • Twitter


Kategorie: Das Zitat der Woche 2011 · Gesellschaft · Medien · Politik · Wirtschaft · Zitate

Bis jetzt ohne Kommentar ↓

  • Bisher noch ohne Kommentar - Fang an und sag Deine Meinung

Schreib was dazu