fairschreiben

Die Wahrheit des Wortes

fairschreiben header image 2

Das Zitat der Woche 2 2010

16. Januar 2010

Natürlich stand der Wochenstart noch ganz im Zeichen der Eröffnung der Kulturhauptstadt Europas Ruhr.2010. Dann ging es aber direkt auch schon wieder mit der Tagespolitik weiter und hier ging es vor allem auch um die Suche nach Angela Merkel (CDU), wie auch um die Bilanz dessen, wie sich die wirtschafts-bzw. sozialpolitischen Entscheidungen von Hartz IV bis zum Wachstumsbeschleunigungsgesetz auf die Gesellschaft ausgewirkt haben. Aber es war auch eine Woche in der die Medien im Fokus der Berichterstattung standen. So ging es zum einen um die Frage danach, ob diese eine Mitschuld an der scheinbaren Volksverdummung tragen, zum anderen ging es im speziellen aber auch noch einmal um den Sportjournalismus im Kontext zu den Geschehnissen um Martin Schmitt und Michael Schumacher. Wer nun nach einem Artikel zu der Erdbebenkatastrophe auf Haiti sucht, muss sich noch bis nächste Woche gedulden, da wir damit noch warten wollen bis die Nachrichtenlage so solide ist, dass eine seriöse Berichterstattung auch möglich ist. Denn Seriosität ist uns mindestens so wichtig, wie die Wahrheit, um die es auch im Zitat dieser Woche geht.

`Nur die Lüge braucht die Stütze der Staatsgewalt, die Wahrheit kann von alleine Aufrecht stehen`

Thomas Jefferson (Dritter Präsident der Vereinigten Staaten von Amerika 1743-1826)

Freude teilen: Diese Icons verlinken auf Bookmark Dienste bei denen Nutzer neue Inhalte finden und mit anderen teilen können.
  • MisterWong
  • Y!GG
  • Webnews
  • Digg
  • email
  • Facebook
  • Fark
  • Google Bookmarks
  • Linkarena
  • LinkedIn
  • Twitter


Kategorie: Das Zitat der Woche 2010 · Gesellschaft · Kultur · Medien · Politik · Wirtschaft

Bis jetzt ohne Kommentar ↓

  • Bisher noch ohne Kommentar - Fang an und sag Deine Meinung

Schreib was dazu