fairschreiben

Die Wahrheit des Wortes

fairschreiben header image 2

Das Zitat der Woche 17 2009

24. April 2009

In dieser Woche ging es, wie man so schön sagt, um Gott und die Welt. Wenn man es ganz genau betrachtet, war nur die Reihenfolge ein wenig eine andere. Denn die Woche begann mit der Weltwirtschaftskrise und den Auswirkungen auf den deutschen Bundestagswahlkampf, wie aber auch auf die österreichische Finanzpolitik. Es ging aber natürlich auch um den Handynetzausfall bei der Telekom. Zum Abschluss der Woche ging es dann aber tatsächlich um Gott bzw. Religion und den Glauben, der gerade in Zeiten der Krise so vielen, so wichtig erscheint. Nun endet diese Woche und somit beginnt das Redaktionstreffen von fairschreiben in Österreich, genauer gesagt in der Steiermark und alle Beteiligten sind schon voller Vorfreude, wozu auch das Zitat dieser Woche sehr schön passt.

`Das Morgen sollte immer reizvoller sein als das Gestern wirken`

Prentice Mulford (Amerikanischer Autor und Humorist 1834-1891)

Freude teilen: Diese Icons verlinken auf Bookmark Dienste bei denen Nutzer neue Inhalte finden und mit anderen teilen können.
  • MisterWong
  • Y!GG
  • Webnews
  • Digg
  • email
  • Facebook
  • Fark
  • Google Bookmarks
  • Linkarena
  • LinkedIn
  • Twitter


Kategorie: Das Zitat der Woche 2009 · Europa · Gesellschaft · Neues aus Österreich · Politik · Technik · Wirtschaft

Bis jetzt ohne Kommentar ↓

  • Bisher noch ohne Kommentar - Fang an und sag Deine Meinung

Schreib was dazu