fairschreiben

Die Wahrheit des Wortes

fairschreiben header image 2

Das Zitat der Woche 15 2010

17. April 2010

Natürlich war diese Woche überschattet vom tragischen Tod des polnischen Präsidenten Lech Kaczynski und seiner Ehefrau Maria. Wir berichteten das ganze letzte Wochenende schon über diese Tragödie im westrussischen Smolensk, wo neben dem Präsidentenehepaar auch ein großer Teil der polnischen Elite verstarb und dies in unmittelbarer Nähe von Katyn, was das Ganze zu einer grausamen Wiederholung der polnischen Geschichte machte. Natürlich wurden im Laufe der Woche auch andere Themen behandelt, so zum Beispiel die Frage nach der Verantwortung in der deutschen Wirtschaft oder aber auch die Versteigerung der LTE-Lizenzen in einer ehemaligen Kaserne in Mainz. Ein weiteres Thema war gut ein Jahr nachdem Ausbruch der Schweinegrippe in Mexiko, auch noch einmal die Frage danach, was eigentlich aus H1N1 geworden ist. Dann endeten die Artikel für diese Woche mit dem Thema Barack Obama und seiner Art des Abrüstens. Natürlich stand direkt zu Wochenbeginn fest, um was es im Zitat dieser Woche gehen sollte und wir fanden eines, welches wie für die Tragödie von Smolensk geschaffen scheint.

`Oft trifft man sein Schicksal auf Wegen, die man eingeschlagen hatte, um ihm zu entgehen.`

Jean de La Fontaine (Französischer Schriftsteller und Erneuerer der Fabel 1621-1695)

Freude teilen: Diese Icons verlinken auf Bookmark Dienste bei denen Nutzer neue Inhalte finden und mit anderen teilen können.
  • MisterWong
  • Y!GG
  • Webnews
  • Digg
  • email
  • Facebook
  • Fark
  • Google Bookmarks
  • Linkarena
  • LinkedIn
  • Twitter


Kategorie: Das Zitat der Woche 2010 · Europa · Gesellschaft · Politik · Technik · Wirtschaft · Zitate

Bis jetzt ohne Kommentar ↓

  • Bisher noch ohne Kommentar - Fang an und sag Deine Meinung

Schreib was dazu