fairschreiben

Die Wahrheit des Wortes

fairschreiben header image 2

Das Zitat der Woche 12 2010

27. März 2010

Diese Woche begann mit einem Artikel über den Auftakt der heißen Wahlkampfphase in Nordrhein-Westfalen, wo am 9. Mai ein neuer Landtag gewählt wird. Politisch ging es dann auch direkt weiter, auch wenn es diesmal um die USA und die Gesundheitsreform von Barack Obama ging. Danach ging es aber direkt wieder mit der Politik in Deutschland weiter, denn es ging um die Äußerungen des Bundespräsidenten Horst Köhler zum Thema Spritpreise. Natürlich war aber auch diese Woche die katholische Kirche wieder ein Thema und nicht ganz überraschend ging es genau neun Monate vor Weihnachten, um den aktuellen Hirtenbrief von Papst Benedikt XVI. Zum Ende der Woche war dann einmal mehr die Armutsbekämpfung in Europa ein großes Thema. Wie man sieht, war dies seit langem einmal wieder eine Woche, in der die Schlagzeilen klar von der nationalen, wie auch internationalen Politik bestimmt waren, da überrascht es niemanden, dass sich auch das Zitat der Woche mit diesem Thema beschäftigt.

`Es kann nicht die Aufgabe eines Politikers sein, die öffentliche Meinung abzuklopfen und dann das Populäre zu tun. Aufgabe des Politikers ist es, das Richtige zu tun und es populär zu machen.`

Walter Scheel (Unter anderem ehemaliger FDP-Außenminister und Vizekanzler)

Freude teilen: Diese Icons verlinken auf Bookmark Dienste bei denen Nutzer neue Inhalte finden und mit anderen teilen können.
  • MisterWong
  • Y!GG
  • Webnews
  • Digg
  • email
  • Facebook
  • Fark
  • Google Bookmarks
  • Linkarena
  • LinkedIn
  • Twitter


Kategorie: Das Zitat der Woche 2010 · Europa · Gesellschaft · Politik · Wirtschaft

Bis jetzt ohne Kommentar ↓

  • Bisher noch ohne Kommentar - Fang an und sag Deine Meinung

Schreib was dazu