fairschreiben

Die Wahrheit des Wortes

fairschreiben header image 2

Das Zitat der Woche 10 2009

6. März 2009

Nachdem diese Woche genauso begann, wie die Letzte endete, mit spannenden Artikeln aus unserer Redaktion in Österreich, startete die Redaktion in Deutschland mit dem Thema Terrorgefahr und Überwachungsstaat. Bald tat sich dann allerdings auch schon ein außerordentlich trauriger Themenschwerpunkt für diese Woche auf, der Einsturz des historischen Stadtarchivs in Köln. Nicht nur das hier unzählige Menschenleben in Gefahr gebracht wurden und zwei junge Männer wahrscheinlich ihr Leben in den Trümmern verloren, wurde auch das Gedächtnis der Stadt Köln und der gesamten Region schwer geschädigt, um nicht zu sagen massiv zerstört. So wurden wahrscheinlich Dokumente, wie zum Beispiel Nachlässe, Briefe und andere historische Stücke von Karl Marx (1818-1883), Friedrich Engels (1820-1895), Johann Wolfgang von Goethe (1749-1832) aber auch von Konrad Adenauer (1876-1967) und Heinrich Böll (1917-1985) vernichtet. Eine historische, wie auch künstlerische und kulturelle Katastrophe für die Stadt und die Region. Vielleicht war auch im gewissen Maße die Weltwirtschaftskrise mit Schuld an dem was hier geschehen ist, denn scheinbar hatte auch hier der Profit Vorfahrt.

`Die einzige Drohung, die einem Deutschen Angst einjagt, ist die des sinkenden Umsatzes.`

Heinrich Böll (Deutscher Schriftsteller und Literaturnobelpreisträger 1917-1985)

Freude teilen: Diese Icons verlinken auf Bookmark Dienste bei denen Nutzer neue Inhalte finden und mit anderen teilen können.
  • MisterWong
  • Y!GG
  • Webnews
  • Digg
  • email
  • Facebook
  • Fark
  • Google Bookmarks
  • Linkarena
  • LinkedIn
  • Twitter


Kategorie: Das Zitat der Woche 2009 · Europa · Gesellschaft · Kultur · Neues aus Österreich · Technik · Wirtschaft

Bis jetzt ohne Kommentar ↓

  • Bisher noch ohne Kommentar - Fang an und sag Deine Meinung

Schreib was dazu