fairschreiben

Die Wahrheit des Wortes

fairschreiben header image 2

Alles neu macht der Mai

28. Mai 2010

Diese journalistische Internetplattform besteht nun schon seit fast 2 ½ Jahren und erfreut sich einer immer größer werdenden Fangemeinde und dies ist auch unser Ziel, natürlich wollen wir Leser und freuen uns auch über jeden der sich mit den Inhalten hier auseinandersetzt aber am Ende des Tages wollen wir Fans und sind natürlich am zufriedensten, wenn die Leser regelmäßig wiederkommen, weil wir sie mit unserem Angebot überzeugen konnten. Seit wir im Jahr 2007 begonnen haben ist die Welt natürlich nicht stehen geblieben und tendenziell ist dies auch gar nicht verkehrt, denn letztendlich bedeutet Stillstand meistens Tod. Allerdings gilt es auch festzuhalten, dass die angesprochene Bewegung wohl kaum in die richtige Richtung im Kontext der Allgemeinheit geht. So lange diese Entwicklung immer so weitergeht, haben wir hier natürlich genug zu schreiben, um es einmal ganz positiv zu formulieren. Gerade in den letzten Wochen und Monaten, seitdem die nächste Welle der Weltwirtschaftskrise auch über Deutschland rollt, gibt es besonders viel zu berichten. Natürlich hat sich über die Jahre auch diese etwas andere journalistische Internetplattform weiterentwickelt und so gibt es auch in diesem Mai spannende Neuerungen zu vermelden.

Ein überarbeiteter Auftritt
Irgendwann kam in den letzten 2 ½ Jahren als erste, zarte Neuerung ein ARCHIV und eine interne Suche hinzu, damit sich unsere Leser chronologisch, wie aber auch inhaltlich, leichter in den bislang über 700 publizierten Artikeln zurecht finden können. Auch dieses Angebot wird immer wieder gerne genutzt aber es sollte noch weitergehende Erweiterungen geben. So wurde zuletzt der Bereich ÜBER FAIRSCHREIBEN komplett überarbeitet. Hier können unsere Leser nun noch besser verstehen, was wir erreichen wollen und was diese journalistische Internetplattform so von anderen unterscheidet. Aber man kann auch sehr schön die bisherige Geschichte dieses Projektes ablesen. In diesem Zug wurde auch direkt der Bereich Support überarbeitet und aus ihm wurde der Bereich SUPPORT FAIRSCHREIBEN. Hier erfährt man, wie man diese journalistische Internetplattform unterstützen kann. Dies beginnt bei Kommentaren, geht weiter über Gastautoren bis hin zur Verstärkungen unseres Redaktionsteams. Hintergrund ist, dass im Moment in der Regel fünf Artikel pro Woche und ein Wochenrückblick inklusive eines passenden Zitates veröffentlicht werden und dies würden wir natürlich auch gerne noch weiter ausbauen, um unseren Lesern und Fans ein noch breiteres Portfolio zu bieten.

Neben diesen neuen bzw. überarbeiteten Bereichen gibt es aber seit diesem Monat auch noch einen ganz neuen Bereich und zwar den Bereich SPONSORING FAIRSCHREIBEN. Hier gibt es nun die Möglichkeit in einer Win-Win-Situation fairschreiben zu unterstützen und im gleichen Zug die Projekte, Unternehmen etc. weiter nach vorne zu bringen, die man selber betreibt oder vertritt. Man darf bei all dem auch nicht vergessen, dass der Betrieb dieser journalistischen Internetplattform auch Kosten verursacht, die im idealsten Fall gedeckt werden sollten. Wie man Sponsoringpartner werden kann wird in diesem Bereich detailliert beschrieben. Außerdem gibt es aber auch neue Partner und Tools, die wir unseren Lesern und Fans vorstellen bzw. anbieten möchten. Gerade im Bereich Partner hat sich im Mai eine wirklich sehr positive Kooperation ergeben, wobei wir letztendlich über alle Erweiterungen auf diesem Gebiet sehr glücklich sind, da sie natürlich auch für einen noch größeren Bekanntheitsgrad dieser journalistische Internetplattform sorgen dürften und auch dies ist ein wichtiger Aspekt. Denn desto größer unsere Leserschaft, unsere Fanggemeinde ist, desto mehr können wir am Ende des Tages bewegen und das ist was zählt.

Neue Partner
In der heutigen Zeit ist es sehr wichtig auch in den verschiedenen Sozialen Netzwerken und ähnlichen Knotenpunkten im Internet positioniert zu sein. Diese Aufgabe übernimmt Thorsten Hülsberg als hauptverantwortliche Person dieser journalistischen Internetplattform. Hülsberg verfügt hier jetzt schon über mehr als 2.000 Kontakte, die natürlich gepflegt und ständig erweitert werden. Neben Twitter, wo man sich auch immer ganz aktuell informieren kann, gilt es hier Facebook zu erwähnen, wo gerade ein gesonderter Bereich geschaffen wurde, dem sich jeder Facebook-Nutzer anschließen kann und so zum einen diese Projekt unterstützen kann aber natürlich auch hier immer sehr direkt über alles informiert wird, was sich bei fairschreiben so tut bzw. publiziert wird. Natürlich kann man all dies auch jederzeit gerne weiterempfehlen, denn auch dies ist für uns natürlich sehr wichtig. Jeder Leser, jeder Fan dem dies hier alles gefällt, sollte fairschreiben auch weiterempfehlen, damit noch mehr Menschen all dies hier kennen lernen, denn wie bereits erwähnt, ist unser größtes Ziel möglichst viele Menschen zu erreichen, denn Informationen, Fairness und vor allem die Wahrheit ist in diesen Tagen noch wichtiger geworden.

Die bereits angesprochene besondere Kooperation, die uns mit Freude erfüllt, ist die mit dem Portal für Politik und Demokratie politik.de. Mit über 40.000 registrierten Nutzern, sowie rund einer Million Besuchern und circa zwei Millionen Seitenzugriffe pro Monat ist politik.de eine der größten Plattformen für politische Diskussionen in Deutschland. Mit ihren mehr als acht Millionen politischen Diskussionsbeiträgen in verschiedenen Themenkategorien bieten sie seit gut zehn Jahren Raum zur Artikulation und Diskussion von politischen Themen, Inhalten, Fragen oder einfach zum Austausch. Die Themen werden von den Usern selbst erstellt, ergänzt durch die Beiträge der Redaktion von politik.de: Dossiers, Artikel und Kommentare von Kooperationspartnern, Videos oder Straßenumfragen. Durch die Verzahnung von Informations- und Interaktionsangebot wächst die parteiunabhängige Community um 100-150 neue Nutzer pro Woche. Neben dem Premiumpartner Welt Online veröffentlicht politik.de täglich neue Nachrichten von Cicero.de, der Freitag, CNN International und weiteren Partnern, wie nun eben auch von fairschreiben.

Freude teilen: Diese Icons verlinken auf Bookmark Dienste bei denen Nutzer neue Inhalte finden und mit anderen teilen können.
  • MisterWong
  • Y!GG
  • Webnews
  • Digg
  • email
  • Facebook
  • Fark
  • Google Bookmarks
  • Linkarena
  • LinkedIn
  • Twitter


Kategorie: Ein Kommentar zur Woche · Europa · Free Tibet · Gesellschaft · Kultur · Medien · Neues aus Österreich · Politik · Redaktion-News · Sport · Technik · Umwelt · Wirtschaft

Bis jetzt ohne Kommentar ↓

  • Bisher noch ohne Kommentar - Fang an und sag Deine Meinung

Schreib was dazu