fairschreiben

Die Wahrheit des Wortes

fairschreiben header image 2

Alles Gute für 2018

31. Dezember 2017

Ermöglicht durch: Ihr Name / Firmenname. Die letzten Stunden in 2017 sind längst angebrochen und so neigt sich ein ganz gutes Jahr dem Ende zu. Selbstverständlich war auch das nun endende Jahr wieder von viel Leid durch die gescheiterten Dauermachthaber geprägt aber es gab eben auch wieder einige, nicht zu unterschätzende Lichtblicke. Hier gilt es vor allem auf das Ende der Europäischen Union (EU) und den Rückbau der Mediendemokratie hinzuweisen, was es dem noch vorherrschenden System und damit auch dem Wirtschaftsfaschismus immer schwerer macht. All dies bot natürlich ausreichend Futter für unzählige Artikel, welche hier auch 2017 wieder veröffentlicht wurden. FAIRschreiben.de macht dies nun schon seit über einem Jahrzehnt und die Motivation bleibt ungebrochen. Aber nun gilt es erst einmal, sich an dieser Stelle von allen Fans und Lesern dieser journalistischen Internetplattform, welche auch 2017 wieder mehr wurden, zu verabschieden, bevor es bald schon wieder weitergehen wird. So darf man gespannt sein, welche Nachrichten es im kommenden Jahr geben wird. Auch 2018 verspricht spannend zu werden. Der Machtwechsel, als wichtiger Teil eines friedlichen Systemwechsels, muss endlich vollzogen werden, was vor allem auch für Deutschland gilt. Es muss aber auch der große Religionskrieg und die damit verbundene Flüchtlingsproblematik endlich angemessen angegangen werden. Hauptrisiko bleibt, dass die überfälligen Veränderungen ausbleiben und es so doch noch zum totalen Systemkollaps kommt. Die Fehlentwicklungen in 2017, welche man von der Politik bis zur Wirtschaft erleben musste, sind selbstverständlich wieder Themen der Jahresrückblicke 2017, wo man zum Jahresauftakt ebenfalls erfährt, welche Auswirkungen all dies auf die Gesellschaft im letzten Jahr hatte. Am Ende sei aber auch wieder ein Blick ins Archiv empfohlen, wo man alle der fast 2.600 Artikel, chronologisch abgelegt, findet. Dann gibt es ebenfalls noch fast 30.000 Schlagwörter zu den einzelnen Publikationen und dies in fast 40 Kategorien.

Nun wünsche ich Euch allen aber vor allem einen sehr feinen Rutsch und alles Gute für 2018

Thorsten Hülsberg

Freude teilen: Diese Icons verlinken auf Bookmark Dienste bei denen Nutzer neue Inhalte finden und mit anderen teilen können.
  • MisterWong
  • Y!GG
  • Webnews
  • Digg
  • email
  • Facebook
  • Fark
  • Google Bookmarks
  • Linkarena
  • LinkedIn
  • Twitter


Kategorie: Ein Kommentar zur Woche · Europa · Gesellschaft · Kultur · Medien · Neues aus Österreich · Politik · Redaktion-News · Sport · Technik · Umwelt · Wirtschaft

Bis jetzt ohne Kommentar ↓

  • Bisher noch ohne Kommentar - Fang an und sag Deine Meinung

Schreib was dazu