fairschreiben

Die Wahrheit des Wortes

fairschreiben header image 4

Wenn die Medien mit der Wirtschaft und der Politik…

31. März 2011

Auch in dieser Woche überwiegen letztendlich zwei große Schlagzeilen und zwar die Katastrophe im japanischen Atomkraftwerk (AKW) Fukushima, die sich immer weiter auf einen Super-GAU hinarbeitet, wenn dieser nicht schon längst eingetreten ist und der Krieg in Libyen, der auch täglich immer absurdere Züge annimmt. Wenn man vom Krieg in Libyen spricht, gilt es auch […]

[mehr →]

Kategorie: Gesellschaft · Medien · Politik · Technik · Umwelt · Wirtschaft

Zwischen dem Kreuz und dem Halbmond

30. März 2011

Es gehört mittlerweile scheinbar zum guten Ton über den Islam meistens nur in Zusammenhang mit Krieg und Terror zu reden, was schon sehr erstaunlich ist, vor allem wenn immer wieder beteuert wird, dass man diese Religion nicht verteufeln will. Auch hier fragt man sich, wie so oft gerade auch im Bereich der etablierten Massenmedien, ob […]

[mehr →]

Kategorie: Ein Kommentar zur Woche · Gesellschaft · Kultur · Medien · Politik · Wirtschaft

Das grüne Ländle und König Kurt

29. März 2011

Der Rauch um die Wahlen in Rheinlad-Pfalz und Baden-Württemberg verzieht sich nur ganz, ganz langsam, was allerdings schon im Vorfeld absehbar war. Seit über zwei Wochen beschäftigt sich die ganze Welt schließlich damit, was mangelnde Reaktorsicherheit für Folgen haben kann, denn dies sieht man live an der Atomkatastrophe im japanischen Atomkraftwerk (AKW) Fukushima und wie […]

[mehr →]

Kategorie: Ein Kommentar zur Woche · Gesellschaft · Medien · Politik · Technik · Umwelt · Wirtschaft

Wahlen und Zahlen aus dem Süden der Atomrepublik

28. März 2011

Gestern gab es Landtagswahlen in Baden-Württemberg und Rheinland-Pfalz und diese wurden mit sehr großer Spannungen erwartet. Vor allem in Baden-Württemberg hatte man im Gegensatz zu der Landtagswahl vor einer Woche in Sachsen-Anhalt mit massiven Folgen der großen Probleme im japanischen Atomkraftwerk (AKW) Fukushima gerechnet. Außerdem stand hier im Ländle natürlich auch noch der große Konflikt […]

[mehr →]

Kategorie: Ein Kommentar zur Woche · Gesellschaft · Medien · Politik · Technik · Umwelt · Wirtschaft

Das Zitat der Woche 12 2011

26. März 2011

Auch diese Woche stand mehr oder weniger ganz im Zeichen dessen, wie die Welt mit großen Schritten auf den Abgrund zu geht. Zum Wochenbeginn standen natürlich erst einmal die Ergebnisse der Landtagswahlen in Sachsen-Anhalt auf dem Programm aber auch hier zeigte sich schon, wie weitreichend der Einfluss der japanischen Atomkatastrophe ist. Sei Fukushima und der […]

[mehr →]

Kategorie: Das Zitat der Woche 2011 · Gesellschaft · Medien · Politik · Technik · Umwelt · Wirtschaft · Zitate

Fukushima – Ein Jahrestag

25. März 2011

Das Leben ist manchmal einfach nur zynisch und dies zeigt sich in diesen Tagen ganz deutlich im japanischen Fukushima. Die Redaktion hatte sich vorgenommen, ziemlich genau in einem Monat, eine Reihe zum 25. Jahrestag der Atomkatastrophe von Tschernobyl zu veröffentlichen. All dies ist nun seit zwei Wochen Geschichte, denn seit dieser Zeit wird hier über […]

[mehr →]

Kategorie: Europa · Gesellschaft · Medien · Politik · Technik · Umwelt · Wirtschaft

Krieg bleibt Krieg

24. März 2011

In dieser schönen, neuen Welt, in der man in den heutigen Tagen lebt, geht es scheinbar nur noch um die Verblendung der Massen und dies von Tripolis bis Tokio. Im fernen Japan steigt die Radioaktivität stetig an und man tut zum Teil überrascht bis irritiert. Wer hätte auch schon ahnen können, dass ein GAU in […]

[mehr →]

Kategorie: Europa · Gesellschaft · Medien · Politik · Technik · Umwelt · Wirtschaft

Wüstenblut

23. März 2011

Schon wieder gibt es einen weiteren Krieg auf dieser Erde, als ob man mit dem anstehenden Super-GAU im japanischen Atomkraftwerk (AKW) Fukushima nicht schon genug Sorgen hätte. Aber wie schlimm sind Kriege in diesen Tagen noch, wenn man sich die Berichterstattung anschaut, scheint es so, als sei dies alles nicht mehr so schlimm. Man wird […]

[mehr →]

→ 1 KommentarKategorie: Ein Kommentar zur Woche · Europa · Gesellschaft · Kultur · Medien · Politik · Technik · Umwelt · Wirtschaft

Nichts wird Knut

22. März 2011

Man erinnert sich noch gut an Knut. Dieser so süße, kleine Eisbär aus dem Berliner Zoo, der vor allem immer wieder dafür herhalten musste die Massen von den wirklich wichtigen Nachrichten abzulenken. Alles wurde Knut. Aber die Geschichte sollte sich tragisch entwickeln. So verstarb zu erst der Pfleger und Ersatzvater von Knut, Thomas Dörflein und […]

[mehr →]

Kategorie: Ein Kommentar zur Woche · Gesellschaft · Medien · Politik · Technik · Umwelt · Wirtschaft

Wahlen und Zahlen bei den Frühaufstehern

21. März 2011

Gestern standen Landtagswahlen in Sachsen-Anhalt auf dem Programm. In diesem Bundesland stehen die Menschen im Durchschnitt neun Minuten eher auf, als im Rest der Republik. Ob sie auch zu den politischen Frühaufstehern zählen, darf man bezweifeln, denn wirklich Grundlegendes hat sich hier nicht getan. FDP (3,8 %), wie aber auch die NPD (4,6 %), haben […]

[mehr →]

Kategorie: Gesellschaft · Medien · Politik · Umwelt