fairschreiben

Die Wahrheit des Wortes

fairschreiben header image 4

Jahrestag der Tigerente

30. September 2010

In dieser Woche hatte die Tigerente oder viel mehr die Tigerentenkoalition Geburtstag. Denn in dieser Woche, genau vor einem Jahr, standen in Deutschland Bundestagswahlen an und damals war alles noch ganz anders, als im Herbst 2010, oder? Bis zu diesen Tagen im Herbst 2009 regierte in Berlin noch die SPD mit und die war doch […]

[mehr →]

→ 1 KommentarKategorie: Ein Kommentar zur Woche · Gesellschaft · Politik · Wirtschaft

Die Hysterie geht weiter

29. September 2010

Es ist interessant mitzuerleben, wie Deutschland seinen Weg geht und zwar genauso, wie ihn sich gewisse Kräfte scheinbar wünschen. Es sind die kleinen Details, die es hier so spannend machen. Man erinnert sich noch gut an den anfänglichen Protest, als es um die Einführung so genannter Nacktscanner an deutschen Flughäfen ging. Nun ist es soweit […]

[mehr →]

→ 2 KommentareKategorie: Europa · Gesellschaft · Medien · Politik · Technik · Wirtschaft

Polen und das Katastrophenjahr

28. September 2010

Es ist unvorstellbar, was die Polen in diesem Jahr durchmachen müssen. Erst im Frühjahr diesen Jahres verstarb ein Großteil der politischen und geistigen Führung des Landes bei einer Flugszeugkatastrophe im russischen Smolensk. Dann vor einigen Wochen die große Flutkatastrophe, die großes Leid und Zerstörung über weite Teile des Landes brachte und nun an diesem Wochenende […]

[mehr →]

Kategorie: Europa · Gesellschaft · Technik

Sibirischer Steinbruch statt altrömischer Dekadenz

27. September 2010

Wenn der Staat bezahlt, muss man auch einräumen, dass er bestimmt was passiert. Man fragt sich zwar, was solche Gedankenmuster in einer Demokratie zu suchen haben, in der die Gemeinschaft das System finanziert aber nicht ganz umsonst fragte die ZEIT in der letzten Woche danach, wie politisch Deutschland eigentlich noch ist? Es scheint als leben […]

[mehr →]

Kategorie: Gesellschaft · Medien · Politik · Wirtschaft

Das Zitat der Woche 38 2010

25. September 2010

Diese Woche begann noch einmal mit einem Artikel über die Zusammenhängen von Religion, Gewalt und Krieg, die man vor allem im Christentum, dem Islam aber auch dem Judentum erkennen kann. Es folgte ein Artikel in dem es um den Bauboom in China ging und dies in Anlehnung an die aktuelle Fotoausstellung CITIES UNKNOWN von HGEsch […]

[mehr →]

Kategorie: Das Zitat der Woche 2010 · Europa · Gesellschaft · Kultur · Neues aus Österreich · Politik · Umwelt · Wirtschaft · Zitate

Die Fusion der Systeme – ChinaUSA

24. September 2010

Es ist bekannt, dass nicht nur Ideologien, wie zum Beispiel der Sozialismus, spätestens mit dem Fall des Eisernen Vorhangs gescheitert sind, sondern auch der Kapitalismus in seiner aktuellen Form, dessen Niedergang man gerade erlebt, als gescheitert anzusehen ist. Dieser Fakt verdeutlicht, warum sich die Welt im Moment in einem, in dieser Form noch nie da […]

[mehr →]

Kategorie: Europa · Gesellschaft · Medien · Politik · Wirtschaft

Privater Atommüll

23. September 2010

Die Atompolitik der Bundesregierung wird immer absurder, wie sich auch in dieser Woche wieder zeigte. So konnte man in der Süddeutschen Zeitung lesen, dass es Pläne gibt, die Atommüllendlager zu privatisieren und hier ist der Wortlaut sehr entscheidend. Es zeigt wieder an welchen Stellen, in welcher Art und Weise, dieser Staat versucht aus der Verantwortung […]

[mehr →]

→ 4 KommentareKategorie: Gesellschaft · Politik · Technik · Umwelt · Wirtschaft

Noch ein bisschen mehr Krise?

22. September 2010

Hier wurde häufig genug darauf hingewiesen, dass die Weltwirtschaftskrise noch lange nicht vorbei ist, auch wenn dies krampfhaft versucht wird durch die Politiker und Massenmedien unters Volk zu bringen. Es sind die Feinheiten, die es oftmals ausmachen und die es zu beachten gilt. Ein Beispiel ist die Integrationsdebatte, wo die SPD nun scheinbar sogar schon […]

[mehr →]

Kategorie: Gesellschaft · Medien · Politik · Wirtschaft

Unbekannte Riesen

21. September 2010

Vor geraumer Zeit wurde auf dieser Erde erstmals der Punkt erreicht, an dem mehr Menschen in einem urbanen Umfeld, also in Städten leben, als auf dem Land. Dies stellt natürlich eine tiefgreifende gesellschaftliche Umstellung dar, die man gerade auch als Europäer und vor allem auch als Deutscher kaum fassen kann. Ein Effekt dieser globalen Veränderung […]

[mehr →]

→ 2 KommentareKategorie: Europa · Gesellschaft · Kultur

Gotteskrieg

20. September 2010

Der 9. Jahrestag zu 911 ist jetzt gut anderthalb Wochen her und noch immer ist im kollektiven Bewusstsein, dass es Kräfte gibt, die große Fortschritte damit machen einen Krieg der Religion bzw. Kulturen anzuzetteln. Die Schemata sind bestens bekannt und man stellt sich die Frage, wieso sie trotzdem noch immer funktionieren, denn letztendlich dürfte jeder […]

[mehr →]

→ 1 KommentarKategorie: Ein Kommentar zur Woche · Gesellschaft · Kultur · Politik · Wirtschaft